Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Die besten Gaming-Mäuse für Spieler - kabelgebunden und wireless

Kabelgebunden oder Wireless: Was ist besser?

Keine Latenz, kein Problem: Kabelgebundene Mäuse übertragen ihr Signal durch das Kabel extrem schnell auf den Bildschirm. Spieler bemerken keinerlei Input-Lag und können so exakt bestimmen, wann ihr Mauszeiger sich an welcher Stelle des Bildschirm befindet. Gerade in schnellen Spielen oder E-Sport-Titeln wie Counter Strike, Dota 2 oder League of Legends ist das wichtig.

Wireless hat aufgeholt: Früher hatten kabelgebundene Mäuse klare Vorteile gegenüber Wireless-Mäusen, aber das hat sich geändert. Gerade unser Preis-Leistungs-Tipp zeigt, dass Funkmäuse ihr Signal ohne Verzögerungen an den Bildschirm übertragen können. Selbst E-Sportler*innen nutzen mittlerweile Funkmäuse in offiziellen Turnieren und gewinnen damit.

Beidhändige Gaming-Mäuse - Auch Linkshänder wollen spielen

Linkshänder haben es nicht leicht: Es gibt zwar viele symmetrische Mäuse im Handel, bei denen müssen linkshändige Spieler aber oft auf Daumentasten verzichten oder diese sitzen an der falschen Seite. Im Folgenden stellen wir zwei aktuelle Modelle vor, die für wirklich jede Führhand geeignet sind. So lassen sich die Maus-Funktionen auch in anspruchsvollen Spielen wie Path of Exile 2 optimal nutzen.

Austauschbare Taster: Asus ROG Pugio II

Amazon Die Asus ROG Pugio 2 lässt sich ohne Werkzeug anpassen und kostet aktuell 108 Euro bei Amazon.*

Die verbesserte Variante: Bei der ersten ROG Pugio wurden Gamer gelegentlich mit Materialmängeln und einer geringen Haltbarkeit konfrontiert, die im Zusammenhang mit den Maustasten und den darunter befindlichen Tastern auftraten. Dieser Umstand wurde nun beseitigt. Gamer können sich bei der neuen Funkmaus stattdessen über den einstellbaren Widerstand der austauschbaren Schalter und das überarbeitete Design freuen. Dieses ist bei dem aktuellen Modell für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet und bietet sogar zwei Daumentasten auf beiden Seiten.

Pro:

  • Beidhändig nutzbar
  • Angenehme Materialien
  • Anpassbare Taster

Kontra

  • Daumentasten auf der jeweils anderen Seite unbrauchbar

Asus ROG Pugio II bei Amazon kaufen*

Hochwertig und absolut erstklassig: Razer Viper Ultimate

Razer Viper Ultimate Kommt mit viel Zubehör und einer ausgezeichneten Qualität. Die Razer Viper Ulitmate gibt es für knapp 145 Euro bei Saturn.*

Zwei Händchen fürs Gaming: Die kabellose Razer Viper Ultimate erfüllt auch die Ansprüche professioneller Spieler. Sowohl die optomechanischen Schalter, als auch der verzögerungsfreie Übertragungsstandard, registrieren jede Eingabe und machen die symmetrische Funk-Gaming-Maus extrem zuverlässig. Wer wireless nicht möchte, greift zur günstigeren kabelgebundenen Viper. Für kleine Hände gibt es die Razer Viper Mini. Alle drei Varianten der Viper sind perfekt für die komplette Bandbreite an Games. Von Warcraft 3: Reforged bis World WarZ.

Pro:

  • Sehr zuverlässig
  • Ladestation im Lieferumfang
  • Lange Akkulaufzeit
  • Beidhändig nutzbar

Kontra:

  • Relativ teuer
  • Laufzeit sinkt bei eingeschalteter Beleuchtung schnell

Razer Viper Ultimate bei Saturn kaufen*

Flexible Anbindung oder mehr Tasten

Anders und innovativ: Manchmal muss es etwas völlig anderes sein. Extravagante Gaming-Mäuse, bei denen sich zum Beispiel besonders viele Tasten für League of Legends programmieren lassen oder die wahlweise via Bluetooth, Funk oder Kabel laufen, dürfen hier natürlich nicht fehlen.

Kabel, Funk und Bluetooth: Asus ROG Chakram

Asus ROG Chakram Die Asus ROG Chakram ist etwas ganz Besonderes. Leider trifft das auch auf den Preis zu. Die Chakram ist für rund 155 Euro bei Amazon erhältlich.*

Komplexer Nager: Schon alleine die hochwertige Verpackung ist doppelt so groß wie bei anderen Mäusen. Asus schöpft aus den Vollen. Nicht nur, dass Gamer frei zwischen Funk-, Bluetooth- und Kabelbetrieb wechseln können: Die Gaming-Maus hat außerdem einen bequem zu erreichenden Joystick an der Daumenablage. Diese Maus ist wirklich etwas Besonderes, aber auch besonders teuer. Veteranen und Kenner werden diese Gaming-Maus in Desperados 3 oder auch Age of Empires 4 aber sicher umso mehr genießen.

Pro:

  • Akku laden über Kabel oder Induktion
  • Plus Softshell-Aufbewahrungsetui
  • Sehr gutes Feedback
  • Betrieb via Bluetooth, Kabel oder Funk
  • Mit Joystick
  • Interessante Oberfläche (wie Haihaut)

Kontra:

  • Nur für Rechtshänder
  • Ziemlich teuer
  • Nichts für kleine bis mittelgroße Hände

Asus ROG Chakram bei Amazon kaufen*

Ebenfalls mit Dreifachanbindung: Corsair Dark Core RGB Pro SE

Corsair Dark Core RGB Pro SE Günstiger als die Asus Chakram: Die Corsair Dark Core RGB PRO ist bei Amazon für rund 110 Euro zu erhalten.*

Preiswertere Alternative: Die Corsair Dark Core RGB Pro SE kostet rund 50 Euro weniger als die Asus ROG Chakram und bietet ebenfalls die Möglichkeit zur Dreifachanbindung via Bluetooth, Kabel oder Funk. Einen Joystick hat sie zwar nicht, dafür aber austauschbare Seitengriffe. Die Oberfläche besteht zum Teil aus etwas rutschigem Kunststoff und zum anderen aus einer griffigen Gummierung, die jedoch schnell Abnutzungserscheinungen mit sich bringen könnte. Mit dieser flexibel nutzbaren 18.000 DPI / 450 IPS-starken Gaming-Maus dürfte dem kommenden Assassin's Creed Valhalla oder auch Valorant aber nichts im Wege stehen.

Pro:

  • Austauschbare Seitengriffe
  • Gutes Feedback
  • Betrieb via Bluetooth, Kabel oder Funk
  • Drahtlose Qi-Ladefunktion

Kontra:

  • Nur für Rechtshänder
  • Griff etwas sperrig
  • Gummierte Flächen könnten schnell abnutzen

Corsair Dark Core RGB Pro bei Amazon kaufen*

Mehr Tasten, mehr Optionen: Corsair Scimitar ELITE RGB

Corsair Scimitar ELITE RGB Insbesondere MMO- und MOBA-Zocker sollten sich unbedingt die Corsair Scimitar ELITE RGB ansehen. Bei Amazon für rund 82 Euro zu kriegen.*

Ein Fest für jeden MMO/MOBA-Gamer: Mit der kabelgebundenen Corsair Scimitar ELITE RGB und ihren 17 frei belegbaren Tasten machen Games wie LoL, Dota II, TESO Greymoor und WoW gleich noch mehr Spaß. Die Oberfläche ist recht handschmeichelnd und alle Tasten schön locker zu klicken. Allerdings ist die Bedienung dieser Maus ein Stück weit Gewöhnungssache, da man die Seitentasten hin und wieder auch unfreiwillig auslöst.

Pro:

  • 17 programmierbare Tasten
  • Seitentasten lassen sich verschieben
  • Onboard-Profilspeicher

Kontra:

  • Wenig intuitive Software
  • Nur für Rechtshänder
  • Eher was für große Hände

Corsair Scimitar ELITE RGB bei Amazon kaufen*

Viele Funktionen, viel Vergnügen: Roccat Kone AIMO Remastered

Roccat Kone AIMO Remastered Für Fans der Marke: Roccat Kone AIMO Remastered mit zahlreichen Funktionen bei Amazon für rund 70 Euro zu haben.*

Nutzbare Vielfalt: Mit der Kone AIMO Remastered will Roccat Gamern besonders viele Funktionen bieten. Die sieben Tasten lassen sich allesamt zweifach belegen. Unter Kombo-Betätigung einer der anderen Tasten kann die Zweitbelegung ausgelöst werden. Dadurch gibt es bis zu 23 nutzbare Funktionen der Kabelmaus. Kleiner Nachteil: Der Tastenwiderstand ist so gering, dass bereits das Eigengewicht des Zeigefingers ausreicht, um diese klicken zu lassen. Außerdem ist dies leider keine Gaming-Maus für die Ewigkeit, da die Tasten verhältnismäßig schnell ihren Geist aufgeben.

Pro:

  • Viele Funktionen

Kontra:

  • Nur für Rechtshänder
  • Tasten klicken zu leicht
  • Tasten sind recht groß
  • Qualität nicht so pralle

Roccat Kone AIMO Remastered bei Amazon kaufen*

Löchriges, ultraleichtes Design

Leicht und löchrig: Immer mehr Gaming-Hardware-Hersteller weichen von den "sicheren" Verkaufsschlagern ab und schlagen kreativere Wege bei der Entwicklung von Gaming-Mäusen ein. Inzwischen schon fast zum Trend geworden sind dabei besonders leichte Mäuse, deren Oberfläche mit einem netzartigen Lochmuster durchsiebt ist. Zwei dieser Mäuse stellen wir hier vor.

Wie Bienenwaben: Glorious Model D

Glorious Model D Die Glorious Model D ist luftig und liegt gut in der Hand. Erhältlich für knapp 65 Euro bei Amazon.*

Fleißiges Bienchen: Dass es sich um eine Gaming-Maus des Herstellers Glorious handelt, erkennt man direkt an dem markanten Logo an der Seite. Um die Technik zu schützen, wurde das Innenleben mit Lack überzogen. Dennoch kann sich natürlich Schmutz in der Maus ansammeln. Neben einem sehr leichten, stoffummantelten Kabel bietet die Model D eine RGB-Beleuchtung, die durch die vielen Löcher aber etwas zu aufdringlich ausfällt. Bei Spielen wie Control oder auch Doom Eternal könnt ihr es mit deser Maus aber ordentlich krachen lassen, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Pro:

  • Sehr leicht
  • Liegt gut in der Hand
  • Hände schwitzen weniger

Kontra:

  • In Löchern sammelt sich Schmutz
  • DPI-Anzeige auf der Unterseite
  • RGB-Beleuchtung etwas aufdringlich aber abstellbar

Glorious Model D bei Amazon kaufen*

Loch an Loch und trotzdem stabil: Xtrfy M4 RGB

XTRFY M4 RGB Auch ohne Programmierung eine tolle Gaming-Maus. Für die Xtrfy M4 RGB verlangt Amazon circa 60 Euro.*

Leicht und stur wie ein Toydarianer: Nur ein Toydarianer wird beantworten können, wie der Name des schwedischen Herstellers Xtrfy richtig ausgesprochen wird. Zu dem aus Star Wars bekannten Volk passt auch die Unbeeinflussbarkeit der Maus. Es gibt keine Software, wodurch man die sechs Tasten nicht neu belegen kann. Auch die RGB-Beleuchtung wird ausschließlich über bereits vorgespeicherte Profile verändert. Das Lochraster belüftet die Handinnenfläche zwar gut, zieht aber Katzenhaare stärker an als zum Beispiel die Model D. In Star Wars: Jedi Fallen Order übersteht ihr aber auch mit Raubtieren im Haus hektische Situationen.

Pro:

  • Sehr stabil
  • Angenehmes Material
  • Leicht
  • Hilft gegen verschwitzte Hände

Kontra:

  • Löcher ziehen Tierhaare an
  • Kaum Anpassungsoptionen

XTRFY M4 RGB bei Amazon kaufen*

Gaming-Mäuse für große Hände

Obwohl hier auch ein paar voluminösere Nager aufgeführt sind, war für deine Pranken nichts Passendes dabei? Schau' doch einmal bei unserer neuen Kaufberatung für besonders große Hände vorbei.

Weitere Kaufberatungen auf GameStar.de

Zur Maus braucht ihr natürlich die passende Hardware. Hier geht es zu unseren anderen Kaufberatungen für Gamer:

2 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (178)

Kommentare(178)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.