Freecom Combo Drive 4/4/4/24

Günstiges und ordentliches Allround-Laufwerk mit guter Ausstattung zum Brennen von CDs und Abspielen von DVDs.

23.02.2002 00:00 Uhr

Wer Komplettlösungen bevorzugt, ist mit dem Combo Drive 4/4/4/24 von Freecom gut bedient. Denn das Gerät vereinigt in sich ein 4-fach-DVD-ROM-Laufwerk sowie einen CD-Brenner mit 4facher Schreibgeschwindigkeit bei CDs und CD-RW und 24fachem Lesetempo bei CD-ROMs. Zudem verfügt das Combo Drive über 2.048 KByte Cache und Atapi-Schnittstelle. Technisch ist das Gerät baugleich zum allerdings 70 Mark teureren Toshiba SD-R 1002. Dadurch sind auch Testergebnisse nahezu identisch: Die Leseleistung des Combo Drive 4/4/4/24 beträgt 18,39fach bei CD-ROMS und 12,34fach bei CD-RWs. DVDs liest das Laufwerk mit ordentlichem 3,39fachen Tempo. Eine Warnung bezüglich zweischichtiger DVDs: Im GameStar-Testcenter führten alle Abspielversuche zum Abbruch.

Zum Beschreiben einer kompletten CD benötigt das Combo-Laufwerk knapp 20 Minuten. Die mittleren Zugriffszeiten sind vergleichsweise schlecht: Sie liegen bei 154 Millisekunden im CD- und 160,8 Millisekunden im DVD-Modus. Freecom spendiert ein großes Softwarepaket, bestehend aus der Brennsoftware Instant CD 5, Windvd und Music Match MP3 Jukebox.

(hs) (Getestet in Ausgabe 01/01)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen