Gekühlte Tasten - Asus bringt Laptop-Tastatur mit belüfteten WASD-Tasten

Damit Gamer mit dem neuen ROG-Laptop auch lange Gaming-Sessions angenehm bestreiten können, kühlt ASUS jetzt die WASD-Tasten.

von Manuel Schulz,
13.10.2019 17:56 Uhr

Asus bringt Laptops mit neuem Kühlsystem, dass auch die WASD-Tasten wohl temperiert halten soll. (Bild: Asus) Asus bringt Laptops mit neuem Kühlsystem, dass auch die WASD-Tasten wohl temperiert halten soll. (Bild: Asus)

ROG Intelligent Cooling heißt das neue Kühlsystem von Asus, das nicht nur den Laptop an sich kühler halten soll, sondern auch bei langen Gaming-Sessions helfen soll, indem zusätzlich die Tastatur - besonders die Tasten um WASD - und damit die Finger des Spielers gekühlt werden.


Besitzer eines Asus ROG-Laptops mit der CoolZone-Tastatur sollen in Zukunft keine separate Tastatur mehr nutzen müssen, wenn sie das Laptop-typische Erwärmen der integrierten Tastatur bei längerem Zocken stört.

Intel Xe Grafikkarten für 2020 bestätigt, kommen inklusive Raytracing

Die WASD-Tasten werden dadurch kühler gehalten als der Rest der Tastatur, um Spielern eine angenehmere Spielumgebung zu ermöglichen - eine separate Tastatur nimmt allerdings auch nicht übermäßig viel Platz weg.

Interessanter ist das überarbeitete Kühlsystem für die Asus-Laptops an sich. Dadurch soll der mobile Rechner deutlich kühler bleiben.

Selbstreinigendes Kühlsystem

Das Herzstück des neuen Kühlsystems ist eine exotische Flüssigmetall-Legierung von Thermal Grizzly, dazu soll das gesamte Kühlsystem selbstreinigend arbeiten. Anti-Staub-Tunnel sorgen angeblich dafür, dass Staub aus dem Gehäuse geleitet wird, statt sich im Kühlkreislauf (Kühlerlamellen, etc.) festzusetzen.

Windows 10: Herbst 2019-Update nutzt bevorzugt schnelle CPU-Kerne

Die Lüfter haben ebenfalls ein Upgrade erfahren. Die Anzahl der Finnen wurde von 31 beim alten Design auf 83 erhöht, was den Luftfluss deutlich erhöhen soll und gleichzeitig einen gleichmäßigeren Luftfluss und damit ein konstanteres Lüftergeräusch ermöglichen soll.

Allerdings gibt es die Flüssigmetall-Kühlung nur im ROG Mothership. Das selbstreinige Kühlsystem mit neuen Lüftern und der CoolZone-Tastatur kommt dagegen im ROG Strix G, dem Strix Hero III, dem Strix SCAR III, dem ROG Zephyrus S GX701, S GX502, S GX531, M GU502 sowie dem G GA502.


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen