HTC J Butterfly - Erstes 5-Zoll-Smartphone mit 1.920 x 1.080 Pixel

Der japanische Mobilfunk-Provider KDDI hat mit dem HTC J Butterfly das erste Smartphone vorgestellt, dass einen 5-Zoll-Touchscreen mit 1.920 x 1.080 Pixel bietet.

von Georg Wieselsberger,
17.10.2012 13:44 Uhr

Das HTC J Butterfly ist ein Android-Smartphone, das die neueste Version 4.1 des Betriebssystems verwendet. Die Besonderheit des Gerätes ist natürlich der 5 Zoll große Touchscreen mit der Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und der sehr hohen Pixeldichte von 440 PPI, die auch jedes Retina-Display von Apple übertrifft.

Als Prozessor kommt der 1,5 GHz schnelle Quadcore APQ8064 zum Einsatz, der aus der Snapdragon S4 Pro-Serie stammt. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der interne Speicher mit 16 GByte kann durch eine microSDHC-Karte erweitert werden. WLAN, Bluetooth, NFC und die weltweiten Mobilfunk-Standards von GRPS bis hin zu LTE werden unterstützt. Die rückseitige Kamera mit 8 Megapixeln kann Videos in 1080p-Qualität aufnehmen, für Videotelefonie steht eine 2,1-Megapixel-Kamera an der Vorderseite bereit.

Das mit einem 2.020 mAh-Akku nur 140 Gramm schwere Smartphone ist laut Engadget sogar wasserfest und soll ab Dezember zunächst in Japan in den Farben Rot, Weiß und Schwarz angeboten werden.

» Einkaufsführer: Smartphones


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen