Indischer 10-Dollar-Laptop - Vorstellung am 3. Februar

In Indien soll am 3. Februar der Prototyp eines Laptops vorgestellt werden, der in der Massenproduktion nur 10 US-Dollar kosten soll.

von Georg Wieselsberger,
01.02.2009 13:47 Uhr

In Indien soll am 3. Februar der Prototyp eines Laptops vorgestellt werden, der in der Massenproduktion nur 10 US-Dollar kosten soll. Aktuell liegen die Kosten noch bei 20 Dollar. Die technischen Daten des Geräts sind bis auf eine ungenaue Angabe von "2 GB RAM Kapazität", bei der es sich möglicherweise um 2 GB Flash-Speicher als Festplattenersatz handelt, noch nicht bekannt. Der Laptop ist Teil eines nationalen Bildungsprogrammes, das ebenfalls am 3. Februar gestartet wird.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen