Intel - Ausführlicher Test des Core 2 Extreme QX9650

von Georg Wieselsberger,
29.10.2007 12:43 Uhr

Unsere Kollegen von Tecchannel.de haben den ab 12. November erhältlichen Intel Core 2 Extreme QX9650 ausführlich getestet. Dabei ist vor allem der Vergleich des neuen "Yorkfield"-Kerns in 45nm-Bauweise mit dem Vorgänger "Kentsfield" bei gleicher Taktrate interessant.

Selbst ohne SSE4-spezifische Tests zeigt sich, dass der neue QX9650 zwischen 5 und teilweise über 20 Prozent schneller ist als der ebenfalls mit 3 Ghz getaktete QX6850. Dabei verbraucht der QX9650 unter Last mehr als 50 Watt weniger Strom, im Idle-Modus sind es immerhin noch 20 Watt weniger. Man darf gespannt sein, wie sich der AMD Phenom, der ebenfalls nächsten Monat erscheinen soll, gegen diese neuen Intel-Prozessoren schlägt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen