Intel - Büros in München durchsucht

Im Rahmen der EU-Ermittlungen gegen Intel wegen des Verdachts auf Missbrauch seiner marktbeherrschenden Stellung wurden heute die Büros des Konzernes in München durchsucht. Auch in der Zentrale von Mediamarkt-Saturn wurden Mitarbeiter von EU-Ermittlern befragt. Sowohl Intel als auch Mediamarkt gaben an, man wolle mit den Behörden kooperieren. Hintergrund der Untersuchungen sind vermutete Absprachen von Intel mit PC-Herstellern und -Händlern mit dem Ziel, hauptsächlich oder ausschließlich Intel-Prozessoren statt Produkten von AMD zu verwenden.

von Georg Wieselsberger,
12.02.2008 17:07 Uhr

Im Rahmen der EU-Ermittlungen gegen Intel wegen des Verdachts auf Missbrauch seiner marktbeherrschenden Stellung wurden heute die Büros des Konzernes in München durchsucht. Auch in der Zentrale von Mediamarkt-Saturn wurden Mitarbeiter von EU-Ermittlern befragt. Sowohl Intel als auch Mediamarkt gaben an, man wolle mit den Behörden kooperieren. Hintergrund der Untersuchungen sind vermutete Absprachen von Intel mit PC-Herstellern und -Händlern mit dem Ziel, hauptsächlich oder ausschließlich Intel-Prozessoren statt Produkten von AMD zu verwenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen