Intel - Erstes "Netbook" heisst 2go

Der Hersteller CTL (Computer Technology Link) hat laut Engadget erste Details eines " Netbooks " auf Intel-Basis bekannt gegeben. So soll der Laptop " 2go " heissen und vor allem für Schüler gedacht sein. Als Prozessor kommt ein Celeron M mit 900 MHz zum Einsatz, die Grafik liefert das Intel 915GMS-Chipset. Der Speicher ist von den bereits eingebauten 512 MB auf 1 GB aufrüstbar. Der LCD ist 9 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Weitere technische Daten: 40 GB Festplatte, WLAN 802.11b/g, Kartenleser und VGA-Webcam. Als Betriebsystem ist Windows XP vorgesehen, Linux ist jedoch eine Option. Der Preis für den 2go soll bei 400 US-Dollar liegen.

von Georg Wieselsberger,
25.03.2008 12:23 Uhr

Der Hersteller CTL (Computer Technology Link) hat laut Engadget erste Details eines "Netbooks" auf Intel-Basis bekannt gegeben. So soll der Laptop "2go" heissen und vor allem für Schüler gedacht sein. Als Prozessor kommt ein Celeron M mit 900 MHz zum Einsatz, die Grafik liefert das Intel 915GMS-Chipset. Der Speicher ist von den bereits eingebauten 512 MB auf 1 GB aufrüstbar. Der LCD ist 9 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Weitere technische Daten: 40 GB Festplatte, WLAN 802.11b/g, Kartenleser und VGA-Webcam. Als Betriebsystem ist Windows XP vorgesehen, Linux ist jedoch eine Option. Der Preis für den 2go soll bei 400 US-Dollar liegen.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen