Kurioses: ECS mit PC in der Vase - Auf der Computex

Bisher kennt man derartige Rechner nur von Case-Mods, doch ECS zeigt auf der Computex einen Nvidia-Nettop in einer Vase.

von Georg Wieselsberger,
03.06.2009 12:43 Uhr

Das offene Blu-ray-LaufwerkDas offene Blu-ray-Laufwerk

Wie Engadget meldet, zeigt der Hersteller Elitegroup Computer Systems (ECS) auf der Computex einen kleinen PC, der aussieht wie eine Vase und daher vermutlich als Wohnzimmer-PC gedacht sein dürfte.

Im Inneren befindet sich ein Nettop mit Nvidia ION-Chipsatz, einem Intel Atom N230, 1 GByte RAM, eine 2,5-Zoll-Festplatte und ein Blu-ray-Laufwerk. Der Sockel enthält USB-Anschlüsse, einen Netzwerk-Anschluss und HDMI. Normalerweise bleibt der Einbau eines Rechners in seltsame Gehäuse der Case-Mod-Community vorbehalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen