Kurioses - Ein einzelner PC sorgt für Flughafen-Chaos

Das Chaos auf dem Los Angeles International Airport letztes Wochenende wurde von einem einzelnen Desktop-PC mit defekter Netzwerkkarte ausgelöst. Anscheinend hatte die Netzwerkkarte eine Art Domino-Effekt ausgelöst, der das gesamte Netzwerk beeinträchtigte. Dies führte schliesslich dazu, 17.000 ankommende Fluggäste nicht abgefertigt werden konnten und das gesamte System von 14 Uhr am Samstag bis 4 Uhr morgens am Sonntag nicht funktionierte.

von Georg Wieselsberger,
17.08.2007 09:48 Uhr

Das Chaos auf dem Los Angeles International Airport letztes Wochenende wurde von einem einzelnen Desktop-PC mit defekter Netzwerkkarte ausgelöst. Anscheinend hatte die Netzwerkkarte eine Art Domino-Effekt ausgelöst, der das gesamte Netzwerk beeinträchtigte. Dies führte schliesslich dazu, 17.000 ankommende Fluggäste nicht abgefertigt werden konnten und das gesamte System von 14 Uhr am Samstag bis 4 Uhr morgens am Sonntag nicht funktionierte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen