Laptops - 8,9 Zoll-Displays könnten knapp werden

Wie DigiTimes meldet, sollen 8,9 Zoll-LCDs nach Aussagen der LCD-Panel-Hersteller in der zweiten Jahreshälfe knapp werden. Da Hersteller wie Asustek, HP, Acer, Dell und andere bereits Laptops mit dieser LCD-Größe anbieten bzw. dies in Kürze planen, könnte die Nachfrage das Angebot übertreffen. Ob dies eintrifft, hängt davon ab, ob die Laptop-Hersteller wirklich die bisher geplante Anzahl an Geräten verkaufen können. Insgesamt geht man von über 15 Millionen Verkäufen in diesem Jahr aus, die gesamte Kapazität für 8,9 Zoll-Panels liegt aber mit 14,5 Millionen Stück knapp darunter.

von Georg Wieselsberger,
10.05.2008 14:37 Uhr

Wie DigiTimes meldet, sollen 8,9 Zoll-LCDs nach Aussagen der LCD-Panel-Hersteller in der zweiten Jahreshälfe knapp werden. Da Hersteller wie Asustek, HP, Acer, Dell und andere bereits Laptops mit dieser LCD-Größe anbieten bzw. dies in Kürze planen, könnte die Nachfrage das Angebot übertreffen. Ob dies eintrifft, hängt davon ab, ob die Laptop-Hersteller wirklich die bisher geplante Anzahl an Geräten verkaufen können. Insgesamt geht man von über 15 Millionen Verkäufen in diesem Jahr aus, die gesamte Kapazität für 8,9 Zoll-Panels liegt aber mit 14,5 Millionen Stück knapp darunter.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen