Lieferprobleme bei Atom-Prozessor beseitigt - Produktionsmenge reicht erstmals aus

Der Intel Atom-Prozessor, der aktuell in fast allen Netbooks zum Einsatz kommt, ist ein größerer Erfolg als von Intel erwartet.

von Georg Wieselsberger,
13.11.2008 15:00 Uhr

Der Intel Atom-Prozessor, der aktuell in fast allen Netbooks zum Einsatz kommt, ist ein größerer Erfolg als von Intel erwartet. Aufgrund der enormen Nachfrage und zu geringen Produktions- und Test-Kapazitäten konnte Intel seit Erscheinen des Prozessors keine ausreichenden Mengen bereitstellen. Daher erhöhte der Chip-Gigant mehrmals die Produktionsmenge und hat nun laut PC-Hersteller Acer den Punkt erreicht, an dem keine Lieferprobleme mehr bestehen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen