Media Markt - kontert Aldi-PC

von GameStar Redaktion,
16.11.2004 15:04 Uhr

Angriff auf Aldi: Während Dell im Gegensatz zu letztem Jahr das Aldi-PC-Angebot nicht attackiert, hat Media Markt ein interessantes Gegenangebot vorbereitet. Dies berichtet unsere Schwesterseite PCWelt.de.

Im Scaleo Tix PH3225971C aus dem Hause Fujitsu Siemens arbeitet ein Intel Pentium 4 Prozessor 540 mit 3,2 Gigahertz Taktfrequenz. Er verfügt über ein Megabyte Cache und einen 800 Megahertz schnellen Front-Side-Bus. Dem Prozessor steht die doppelte Menge RAM wie beim Aldi PC zur Verfügung: Auf die Hauptplatine sind 1024 Megabyte gesteckt worden. Für Grafikpower soll eine ATI Radeon X700 Pro sorgen, die mit 128 Megabyte (DDR3) Speicher ausgestattet ist. Wichtigstes Kaufargument: Der Scaleo Tix PH3225971C ist 100 Euro günstiger als der neue Aldi-PC - Mediamarkt verlangt 899 Euro.

Der Media-Markt-PC im Überblick:

Intel Pentium 4 Prozessor 540 mit 3,20 GHz 1024 RAM (400 MHz) ATI Radeon X700 Pro (128 MB) DVD-Multinorm-Brenner von NEC Western Digital WD2500JD Pinnacle PCTV 300i (inkl. Fernbedienung) LAN 11-in-1-Card-Reader Funktastur & Maus Intervideo Windvd 5 Microsoft Works 8.0 Microsoft Entertainment Pack Windows XP


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen