Micron - Schnellerer NAND-Flash-Speicher

Micron hat heute die Herstellung erster Samples seiner neuen 8 GigaBit-NAND-Speicher bekannt gegeben. Die neuen SLC -Speicher (Single-level Cell) sollen den Datentransfer erheblich beschleunigen. So sollen Lesegeschwindigkeiten bis zu 200 MB pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten von 100 MB/sec möglich sein. Bisher waren hier 40 bzw. 20 MB/sec der Standard. Flashspeicher mit hohen Geschwindigkeiten dürfte auch für die Akzeptanz von Solid-State -Laufwerken eine große Rolle spielen.

von Georg Wieselsberger,
01.02.2008 12:59 Uhr

Micron hat heute die Herstellung erster Samples seiner neuen 8 GigaBit-NAND-Speicher bekannt gegeben. Die neuen SLC-Speicher (Single-level Cell) sollen den Datentransfer erheblich beschleunigen. So sollen Lesegeschwindigkeiten bis zu 200 MB pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten von 100 MB/sec möglich sein. Bisher waren hier 40 bzw. 20 MB/sec der Standard. Flashspeicher mit hohen Geschwindigkeiten dürfte auch für die Akzeptanz von Solid-State-Laufwerken eine große Rolle spielen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen