Microsoft - Rekordumsatz im ersten Quartal 2009

Microsoft hat das erste Quartal des Geschäftsjahres 2009 mit einem Rekordumsatz von 15,06 Milliarden US-Dollar und einem Gewinn von 4,373 Milliarden Dollar abgeschlossen.

von Georg Wieselsberger,
25.10.2008 11:37 Uhr

Microsoft hat das erste Quartal des Geschäftsjahres 2009 mit einem Rekordumsatz von 15,06 Milliarden US-Dollar und einem Gewinn von 4,373 Milliarden Dollar abgeschlossen. Damit hat Microsoft die Erwartungen der Analysten minimal übertroffen. Die Prognosen für das nächste Quartal sind aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage zurückhaltend. Der Umsatz soll bei bis zu 17,8 Milliarden Dollar liegen, der Gewinn bis zu 6,4 Milliarden Dollar erreichen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen