Mini-Cheetah 3 - Erster vierbeiniger Roboter schafft Salto rückwärts

Das MIT hat einen Roboter vorgestellt, der als erster Bot auf vier Beinen einen Salto rückwärts machen kann. Er ist außerdem in der Lage, sich nach einem Sturz wieder aufzurichten.

von Sara Petzold,
05.03.2019 08:23 Uhr

Der Mini-Cheetah ist der erste vierbeinige Roboter, der einen Rückwärtssalto machen kann.Der Mini-Cheetah ist der erste vierbeinige Roboter, der einen Rückwärtssalto machen kann.

Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine weiterentwickelte Mini-Variante des vierbeinigen Cheetah-Roboters vorgestellt. Der Mini-Cheetah ist der erste vierbeinige Roboter, der einen Salto rückwärts absolvieren kann (via Vrodo).

Mit einem Gewicht von gut neun Kilogramm bewegt er sich bei einer maximalen Geschwindigkeit von neun Kilometern pro Stunde trittsicher über unebenes Terrain. Außerdem kann der Mini-Cheetah seine Beine beugen, sich hüpfend fortbewegen, sich um seine eigene Achse drehen und seitwärts laufen.

Kleinere Stöße an den Beinen oder am Korpus bringen ihn dabei nicht aus dem Gleichgewicht. Stürzt der Cheetah doch einmal, kann er aus eigener Kraft wieder aufstehen.

Mini-Cheetah vs. Spot-Mini

Bislang war ausschließlich der zweibeinige Roboter Atlas von Boston Dynamics in der Lage, einen Rückwärtssalto auszuführen. Auch Bosten Dynamics hat einen vierbeinigen Roboter im Programm - den Roboter-Hund Spot-Mini. Letzter wiegt mit 30 Kilogramm deutlich mehr als der Mini-Cheetah. Spot-Mini kann Treppensteigen und mithilfe eines integrierten Greifarms Türen öffnen.

Während das MIT seinen Mini-Cheetah vor allem als Gerät entwickelt hat, das langfristig als Helferlein in der Forschung zum Einsatz kommen soll, setzt Bosten Dynamics mit dem Spot-Mini eher auf praktische Alltagsanwendungen.

Der Spot-Mini soll bereits im Sommer 2019 in die Serienproduktion starten, Boston Dynamics möchte dann die ersten 1.000 Einheiten zum Einsatz in der Altenpflege oder beim Paketdienst ausliefern.


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen