Neue iMacs mit Dual- und Quad-Core? - Gerüchte über neue Apple-Rechner

Laut Gerüchten, die im Web die Runde machen, wird Apple seine iMac-Reihe demnächst wieder auf dem neuesten Stand bringen und dabei sowohl Rechner mit Dual- als auch Quad-Core-Prozessoren anbieten.

von Georg Wieselsberger,
04.02.2009 14:47 Uhr

Laut Gerüchten, die im Web die Runde machen, wird Apple seine iMac-Reihe demnächst wieder auf dem neuesten Stand bringen und dabei sowohl Rechner mit Dual- als auch Quad-Core-Prozessoren anbieten. Während die Dual-Cores bei den günstigeren und den Mittelklasse-iMacs eingesetzt werden sollen, bleiben die Quad-Core-CPUs den High-End-Rechnern vorbehalten. Sollten die Gerüchte stimmen, würde Apple erstmals normale Desktop-Rechner mit Quad-Core-Prozessoren anbieten. Ein Update der iMac-Serie wird schon lange erwartet.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen