GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Nicht ohne meine Tools

Ein neu installiertes Vista ist schon eine feine Sache, aber erst die ausgewogene Sammlung eigener Tools macht’s so richtig gemütlich. Und wie verhält sich Windows Vista als Gastgeber?

von Dirk Steiger,
01.02.2007 14:16 Uhr

DirectoryOpus 8 von GP Soft ist eines der wenigen Tools, die unter Windows Vista kaum funktionieren. DirectoryOpus 8 von GP Soft ist eines der wenigen Tools, die unter Windows Vista kaum funktionieren.

Wenn Sie sich über Jahre hinweg eine gewisse Sammlung von Programmen und Tools unter XP zur Arbeitserleichterung geschaffen haben, werden Sie beim Umstieg auf Vista nicht darauf verzichten wollen. Die gute Nachricht: Viele Free- und Shareware-Pakete liegen bereits in Vistakompatiblen Versionen vor, andere sind auf dem besten Weg. Nur wenige Programme versagen Ihren Dienst komplett. Wie schon bei Spielen ist der Schlüssel zum Erfolg der Administrator-Modus von Vista. Unter Windows XP genießen Programmierer die Freiheit des Systems und bedienen sich vielfältiger Informationen und Mechanismen, ohne dass der Benutzer davon etwas merken würde. Mit Vista und dem neuen Sicherheitsmodell sind solche grenzenlosen Freiheiten plötzlich eingeschränkt – bestimmte Informationen oder Zugriffe sind nicht mehr ohne Administratorrechte möglich, was unter XP einwandfrei funktionierte, provoziert unter Vista eine Fehlermeldung.

1 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.