Nvidia - Keine "Designed by Nvidia"-Mainboards mehr

Wie DigiTimes berichtet, wird Nvidia das Standardisierungsprogramm " Designed by Nvidia " für Mainboards mit Nvidia-Chipsätzen einstellen. Man hätte dieses Programm eingeführt, um Herstellern Kosten zu sparen, da dank des Standards Produkte schneller mit weniger Aufwand auf den Markt gebracht werden sollten. Allerdings seien viele Hersteller durch den Standard eher verwirrt worden, so Drew Henry von Nvidia. Daher habe man es nun eigestellt.

von Georg Wieselsberger,
12.09.2007 14:28 Uhr

Wie DigiTimes berichtet, wird Nvidia das Standardisierungsprogramm "Designed by Nvidia" für Mainboards mit Nvidia-Chipsätzen einstellen. Man hätte dieses Programm eingeführt, um Herstellern Kosten zu sparen, da dank des Standards Produkte schneller mit weniger Aufwand auf den Markt gebracht werden sollten. Allerdings seien viele Hersteller durch den Standard eher verwirrt worden, so Drew Henry von Nvidia. Daher habe man es nun eigestellt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen