Nvidia - Massenproduktion von 28nm-Kepler-Grafikchips startet

Nvidia wird in Kürze mit der Massenproduktion der ersten 28-nm-Grafikchips mit Kepler-Architektur beginnen.

von Georg Wieselsberger,
12.11.2011 12:44 Uhr

Bei einer Telefonkonferenz mit Finanzanalysten begründete Nvidias CEO Jen Hsun-Huang laut XbitLabs die gestiegenen Ausgaben damit, dass das Unternehmen so viele Verträge für die Lieferung von Notebook-Grafikchips abgeschlossen habe wie nie zuvor.

Dabei handelt es sich um Notebooks mit den Anfang 2012 erwarteten Intel Ivy-Bridge-Prozessoren. Nvidia-Experten würden nun dabei helfen, die Kepler-Grafikchips in diese Systeme zu integrieren. Außerdem stehe man am Beginn der Massenproduktion der 28-nm-Grafikchips und müsse daher auch hier in neue Chip-Entwürfe investieren.

Damit scheint Nvidia zumindest bei den Notebook-Grafikchips, die besonders energieeffizient sein sollen, im Zeitplan zu liegen, der die Veröffentlichung der nächsten Grafikchipgeneration für Anfang 2012 vorsieht.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen