Nvidia - Spielebenchmarks der GeForce 8800 GT

Im Forum von VR-Zone sind inoffizielle Benchmarks der GeForce 8800 GT aufgetaucht, in denen die Karte mit den anderen 8800-Versionen sowie der ATi Radeon HD2900 XT verglichen wird. Als Benchmarks dienten die Spiele F.E.A.R., Prey, Quake 4 sowie Splinter Cell Chaos Theory .

von Georg Wieselsberger,
15.10.2007 11:43 Uhr

Im Forum von VR-Zone sind inoffizielle Benchmarks der GeForce 8800 GT aufgetaucht, in denen die Karte mit den anderen 8800-Versionen sowie der ATi Radeon HD2900 XT verglichen wird. Als Benchmarks dienten die Spiele F.E.A.R., Prey, Quake 4 sowie Splinter Cell Chaos Theory.

In jedem Benchmark schlägt die neue GT die GTS Karten mit 320 und 640 MB, in einem Splinter Cell Chaos Theory sogar die GTX-Version. Bis auf Quake 4 ist die neue Nvidia-Karte auch stets schneller als die ATi-Karte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen