OCZ Onyx - Günstige SSD für 75 Euro

OCZ Technology hat eine neue SSD-Serie angekündigt, die günstige Preise mit ansprechender Leistung kombinieren sollen.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2010 10:42 Uhr

Das erste Modell der Serie »Onyx« wird mit 32 GByte Kapazität und 64 MByte Cache erhältlich sein. Die Laufwerke sollen bis zu 125 MByte/s lesen und 70 MByte/s schreiben können.

Den von Windows 7 unterstützten TRIM-Befehl zur Optimierung der Laufwerksleistung beherrschen die Onyx-SSDs ebenfalls. Die Zugriffszeit gibt OCZ mit 0,1 ms an. Besonders interessant wird das Laufwerk durch den Preis.

Laut OCZ soll das 32-GByte-Modell unter 100 US-Dollar kosten. Nach aktuellem Kurs sind dies unter 75 Euro. OCZ will mit der Onyx-Serie den Durchbruch der SSDs bei Notebooks und Desktop-Rechnern beschleunigen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen