Open Office 1.0.2 ist fertig

von Walter Reindl,
21.01.2003 16:28 Uhr

Das Open-Office-Entwicklungsteam hat die neueste Version (1.0.2) ihres quelloffenen Office-Pakets zum Download freigegeben. Für Windows beträgt die Größe rund 50 MByte, dafür bekommen Sie aber fast das gleiche geboten, wie bei teuren, kommerziellen Produkten. Das Paket enthält eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation, ein Zeichenprogramm sowie eine Präsentations-Software. Alle Programmteile können die häufig genutzten Dateiformate von Microsoft Office lesen und schreiben. Wer eine leistungsfähige und zudem kostenlose Alternative zum bis zu 700 Euro teuren MS-Produkt sucht, wird hier perfekt bedient.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen