Passiv gekühlte Radeon HD 4670 - Sapphire Radeon HD 4670 Ultimate

Sapphire hat mit der Radeon HD 4670 Ultimate eine passiv gekühlte Grafikkarte vorgestellt, die nur einen Kühlkörper mit Heatpipes verwendet.

von Georg Wieselsberger,
19.01.2009 12:09 Uhr

Sapphire hat mit der Radeon HD 4670 Ultimate eine passiv gekühlte Grafikkarte vorgestellt, die einen Kühlkörper mit Heatpipes verwendet. Die technischen Daten entsprechen der Referenz: 320 Stream-Prozessoren, 750 MHz GPU-Takt, 512 MB GDDR3-Speicher mit 2.000 MHz und einem 128-Bit-Speicherinterface. Für die Ausgabe stehen VGA, DVI und HDMI zur Verfügung. Im Handel kostet die Karte ca. 75 Euro.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen