GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 2: Raptor-Gaming K1 - Hacker-Tastatur mit kompaktem Layout

Fazit

Wer eine einigermaßen günstige mechanische Tastatur sucht, der hat derzeit nur die Wahl zwischen der Steelseries 6Gv2 und der Raptor Gaming K1. Beide verwenden die hochwertigen MX-Black-Tasten, sind aber doch ziemlich verschieden. Die K1 braucht weniger Platz und hat einen USB-Hub, der zwar nur USB 1.1 unterstützt, aber die 6Gv2 hat gar keinen. Für die 6Gv2 sprechen die bessere Verarbeitung, der volle N-Key-Rollover über den mitgelieferten PS/2-Adapter sowie die einfache Steuerung von Multimediafunktionen per Funktionstaste anstelle der linken Windows-Taste. Noch günstiger als diese beiden mechanischen Tastaturen ist von den von uns bereits getesteten nur die Cherry G80-3000 LPCDE-2, die oft nicht einmal vier simultane Tastenanschläge auseinanderhalten kann, aber als Schreibmaschine absolut zu gebrauchen ist.

» Raptor-Gaming K1 jetzt im Preisvergleich kaufen
» Steelseries 6Gv2 jetzt im Preisvergleich kaufen
» Einkaufsführer: Mechanische Tastaturen

Raptor Gaming K1 - Bilder ansehen

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.