Rocky, Apollo Creed, Mr. T - Rocky III für den USB-Port

Wieder einmal gibt es originalle USB-Sticks aus Japan. Diesmal ist das Thema der Kult-Film Rocky III mit Sylvester Stallone. Die drei Hauptfiguren des Films Rocky, Apollo Creed und Clubber Lang dienen als Vorbild.

von Georg Wieselsberger,
19.06.2009 15:47 Uhr

Geek Stuff 4 You hat neue USB-Sticks in sein Sortiment aufgenommen, die den Film Rocky III als Thema haben. Dementsprechend gibt es USB-Sticks in Form von Rocky Balboa, Apollo Creed und Mr. T als Clubber Lang, die Situps machen. Hulk Hogan als Thunderlips fehlt allerdings.

Apollo CreedApollo Creed

Geek Stuff 4 U gibt seltsamerweise keine Speicherkapazität für die Rocky-USB-Sticks an. Die Sticks werden ab Mitte Juli erhältlich sein und kosten 2.850 Japanische Yen, umgerechnet knapp 21 Euro.

Mr. T als Clubber LangMr. T als Clubber Lang

Update: Wie Geek Stuff 4 U auf der Webseite schreibt, handelt es sich nicht um USB-Sticks mit eingebautem Speicher. Damit sind die Sticks nur Figuren, die über USB ihren Strom für ihre Situps erhalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen