Schnelle eSATA-Sticks - 100 MByte/s beim Lesen

Neue eSATA-Sticks bieten inzwischen Geschwindigkeiten, die fast schon an günstigere SSD-Laufwerke heranreichen.

von Georg Wieselsberger,
23.03.2010 15:07 Uhr

Active Media Products hat zwei eSATA-Flash-Drives in sein Angebot aufgenommen, die bis zu 100 MByte/s lesen und bis zu 55 MByte/s schreiben können. Damit bieten die eSATA-Sticks ungefähr die dreifache Leistung bisheriger USB 2.0-Produkte.

Im Gegensatz zum neuen USB 3.0-Standard gehört eSATA zur Ausstattung vieler älterer Mainboards und Laptops. Damit die Speichermedien auch auf Geräten ohne eSATA genutzt werden können, steht ein zusätzlicher Mini-USB 2.0-Anschluss bereit.

Ein zusätzliches USB-Kabel für die notwendige Stromversorgung liegt bei. Als Kapazität stehen 16 oder 32 GByte zur Verfügung, die 69,95 bzw. 109,95 US-Dollar kosten sollen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen