Solarbetriebene Roboterbiene X-Wing fliegt, wenn auch nur kurz

Sie fliegt zwar nur eine halbe Sekunde, aber immerhin vollständig aus eigener Kraft und ohne Akku: die Roboterbiene Robobee X-Wing.

von Sara Petzold,
30.06.2019 18:08 Uhr

Die RoboBee X-Wing gilt als kleinstes Flugobjekt, das ohne Kabelanbindung flugfähig ist.Die RoboBee X-Wing gilt als kleinstes Flugobjekt, das ohne Kabelanbindung flugfähig ist.

Die RoboBee X-Wing stellt einen wesentlichen Fortschritt auf dem Gebiet der Robotik dar. Ein Forscherteam aus Harvard hatte eine erste Version der Roboterbiene bereits vor einer Weile vorgestellt, jetzt gibt es eine verbesserte Version mit vier Flügeln und einer Spannweite von 3,5 cm.

Wie Wired berichtet, ähnelt der Roboter der Größe nach einer echten Biene und wiegt nur 259 Milligramm. Damit gilt die RoboBee X-Wing als leichtestes Luftgefährt, das ohne Kabelanbindung fliegen kann, wenn auch nur ausgesprochen kurz.

Die größte Herausforderung in Bezug auf die Flugfähigkeit der RoboBee besteht für die Forscher darin, die physikalischen Kräfte auszugleichen, die die Roboterbiene am Boden halten.

Je kleiner das Flugobjekt ist, desto häufiger muss es seine Flügel bewegen, um in der Luft zu bleiben und reines Gleiten funktioniert mit abnehmender Größe irgendwann nicht mehr.

Energiebedarf limitiert Flugfähigkeit

Doch für das Bewegen der Flügel benötigt die RoboBee entsprechend Energie. Batterien würden das Gewicht des Roboters zu sehr erhöhen, weshalb die Forscher mehrere Solarsensoren verbaut haben. Derzeit besitzt die RoboBee einen Strombedarf von 120 mW.

Unter Laborbedingungen bestrahlten die Forscher die Biene mit mehreren Lampen, woraufhin sich die RoboBee X-Wing eine halbe Sekunde in der Luft halten konnte.

Erst wenn es den Forschern gelingt, die Probleme bei der Energieversorgung zu lösen oder wenigstens zu vermindern (etwa durch kleinere, leichtere Batterien oder effektivere Solarzellen), wird sich die Flugzeit erhöhen.


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen