Sony SDM-HS94P

Voll spieletaugliches Designer-TFT mit brillanten Farben und optimaler Schärfe. Allerdings spiegelt es bei Lichteinfall und ist nicht höhenverstellbar.

13.10.2004 14:33 Uhr

Das 750 Euro teure 19-Zoll-TFT SDMHS94P von Sony steckt in einem edlen silbergrauen Gehäuse. Laut Hersteller beträgt die Reaktionszeit extrem schnelle 12 ms. Das können wir in der Praxis nicht bestätigen: Zwar eignet sich das HS94P sowohl für Strategie- als auch Actiontitel, der Bildaufbau ist aber subjektiv einen Tick langsamer als etwa auf dem ebenfalls in dieser Ausgabe getesteten 17-Zoll-Display Shuttle XP17. Profispieler sollten also besser zu einem schnellen 17-Zöller oder einer Röhre greifen.

Sonys »X-Black LCD«-Technik bringt beim SDM-HS94P maximale Schärfe und derzeit unschlagbar brillante Farben. Technisch bedingter Nachteil: Die stark spiegelnde Display-Oberfläche erschwert besonders in hellen Räumen das Spielen. Bei der Ausstattung beschränkt sich Sony auf das Wichtigste: So können Sie das Gerät nicht in der Höhe verstellen, aber immerhin kippen und um bis zu 270 Grad drehen. DVI- und VGA-Eingang sowie der Stromanschluss für das interne Netzteil liegen designkompatibel hinter der abnehmbaren Gehäuserückseite.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen