Sparkle mit neuer Kühltechnik - Diamond-like Carbon

Sparkle hat heute eine neue Kühltechnik mit der Bezeichnung "Diamonds Sputtering" vorgestellt, die auf Grafikkarten eingesetzt werden soll.

von Georg Wieselsberger,
16.02.2009 16:33 Uhr

Sparkle hat heute eine neue Kühltechnik mit der Bezeichnung "Diamonds Sputtering" vorgestellt, die auf Grafikkarten eingesetzt werden soll. Kernstück der neuen Technik ist das Aufbringen einer Kohlenstoffschicht mit Diamant-ähnlicher Struktur (Diamond-like Carbon, DLC) auf den Kühlrippen. Dadurch soll eine bessere Wärmeabgabe erzielt werden. Also Beispiel gibt Sparkle an, dass eine GeForce 9500 GT mit einem DLC-Kühler fünf Grad geringere Temperaturen erreicht als mit dem herkömmlichen Kühler. Zusätzlich schützt die harte Carbon-Schicht vor Kratzern, Wasserdampf oder Säuren.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen