USB-Hub - 49 Ports für 535 Euro

Ein USB-Hub, dass 7 x 7 USB2-Anschlüsse bietet? So etws gibt es tatsächlich, allerdings ist das Produkt nicht für Privatanwender gedacht, sondern für Firmen, die damit Geräte testen wollen.

von Georg Wieselsberger,
24.07.2009 14:07 Uhr

Cambrionix aus Großbritannien bietet ein USB-Hub an, dass gleich 49 Anschlüsse in einer Anordnung von 7 x 7 Ports bietet. Das Gerät benötigt für den Betrieb ein eigenes ATX-Netzteil, was anhand der Anzahl der Anschlüsse, die im Maximalfall mit Strom versorgt werden müssen, nicht überraschen dürfte.

Natürlich ist die Zielgruppe für das USB-Hub nicht der Heimanwender, sondern Firmen, die damit eigene Produkte testen möchten. Der Preis von umgerechnet 535 Euro inkl. Mehrwertsteuer dürfte die meisten privaten Interessenten ohnehin abschrecken.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen