VIA Trinity gegen Nvidia Ion - Konkurrenz im Bereich kleiner HD-fähiger Rechner

Nachdem Nvidia eigene Chipsätze mit integrierter GeForce 9400M-Grafik für den Intel Atom als „Ion-Plattform“ vorgestellt hat, hält VIA mit einer eigenen Kombination dagegen.

von Georg Wieselsberger,
28.12.2008 09:29 Uhr

Nachdem Nvidia eigene Chipsätze mit integrierter GeForce 9400M-Grafik für den Intel Atom als „Ion-Plattform“ vorgestellt hat, hält VIA mit einer eigenen Kombination dagegen. Der VIA Nano-Prozessor soll zusammen mit dem VX800-Chipsatz und einem Chrome 400-Grafikchip als „Trinity“ ebenfalls kleine, HD-fähige Rechner ermöglichen. Dabei hat VIA den Vorteil, dass alle Komponenten aus eigener Hand stammen, während Nvidia auf den Atom-Prozessor von Intel angewiesen ist.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen