Windows 7 - Auch im günstigen 3er-Pack?

Ein Blogger hat in einer geleakten Version von Windows 7 Home Premium einen klaren Hinweis darauf gefunden, dass Microsoft ein Familien-Paket mit drei Lizenzen plant, das von in einem Haushalt lebenden Personen genutzt werden kann.

von Georg Wieselsberger,
02.07.2009 14:05 Uhr

Wie der Blogger Kristan Kenney schreibt, enthalten die Lizenzbedingungen einer geleakten Version von Windows 7 Home Premium einen Absatz, der ein sogenanntes Family Pack beschreibt. Im Gegensatz zu einer normalen Windows-7-Version darf dieses Paket gleich auf drei Rechnern im einem Haushalt zur Nutzung von dort lebenden Personen installiert werden.

Da die Lizenzbedingungen anderer Versionen wie Windows 7 Ultimate oder Professional diesen Absatz nicht enthalten, scheint Microsoft das "Family Pack" auf Windows 7 Home Premium beschränken zu wollen. Gerade das Anbieten eines Mehr-Lizenzen-Paketes war von Microsoft-Kritikern zuletzt lautstark gefordert worden. Die Preisgestaltung des Family Packs ist jedoch noch unbekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen