Windows 7 Beta zeigt nicht alle Features - Enthalten, aber nicht freigeschalten

Wie Softpedia meldet, hat ein Sprecher von Microsoft bestätigt, dass die Beta-Version zwar alle Features von Windows 7 enthält, man jedoch einige davon noch zurückhalte und erst später freigeben werde.

von Georg Wieselsberger,
16.01.2009 13:31 Uhr

Wie Softpediameldet, hat ein Sprecher von Microsoft bestätigt, dass die Beta-Version zwar alle Features von Windows 7 enthält, man jedoch einige davon noch zurückhalte und erst später freigeben werde. Um welche Features es sich dabei handelt und wann diese verfügbar sein werden, ist nicht bekannt. Bereits in früheren Versionen von Windows 7 waren Funktionen wie Aero Peek, die neue Taskbar (Superbar) oder JumpLists zwar enthalten, aber offiziell nicht verfügbar, auch wenn sie auf umständliche Weise aktiviert werden konnten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen