Windows 7-Logos eindeutiger - Spezielle Funktionen mit eigenem Logo

Laut Techradar wird Microsoft bei Windows 7 eine neue Strategie bei der Vergabe von Logos verfolgen.

von Georg Wieselsberger,
25.11.2008 09:35 Uhr

LautTechradar wird Microsoft bei Windows 7 eine neue Strategie bei der Vergabe von Logos verfolgen. Das Windows 7-Logo wird dabei für spezielle Funktionen durch weitere Logos ergänzt. Ein PC, der beispielsweise Multi-Touch unterstützt, wird dementsprechend ein Touch-Logo tragen. Ähnliches gilt für Media Center-PCs, GPS-Empfänger, Bluetooth 2.1 und vieles mehr. Damit soll jede Verwirrung ausgeschlossen werden, da die An- oder Abwesenheit eines Logos eine klare Aussage über die Features der Hardware trifft.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen