Thermaltake Tt eSports Poseidon Z Illuminated

Hersteller: Thermaltake Tt eSports

Kategorie: Tastaturen

Wertungzu Thermaltake Tt eSports Poseidon Z Illuminated
GameStar

»Die Thermaltake Tt eSports Poseidon Z Illuminated sicht vor allem durch ihre Hintergrundbeleuchtung hervor, weil dieses Extra im Preisbereich um die 70 Euro sonst nirgends zu finden ist. Ihre mechanischen Schalter von Kailh sind aber nicht ganz so gut wie die Konkurrenz-Modelle von Cherry.«

GameStar
Ausstattung
  • regelbare Hintergrundbeleuchtung
  • Kabelmanagement
  • keine Makrotasten
  • kein USB-Hub
  • kein Audionhub
  • kein Display

Technik
  • sechs bis acht simultane Tastenanschläge möglich
  • vier Helligkeitsstufen der Hintergrundbeleuchtung
  • Sonderfunktionen ohne Treiber nutzbar
  • keine unterschiedlichen Profile
  • keine Status-LED für die sperrbare Windows-Taste

Ergonomie
  • Höhenverstellung
  • sehr rutschfest
  • deaktivierbare Windows-Taste
  • Mediensteuerung nur über doppelte belegte F-Tasten möglich
  • keine Handballenauflage
  • nur der obere Teil der Tasten wird beleuchtet
  • sehr helle Status-LEDs

Präzision
  • sehr präzise
  • taktiles Feedback
  • verschiedene Schalterarten verfügbar
  • Widerstand nach dem Auslösen der Tasten etwas zu hoch

Verarbeitung
  • hochwertige Oberflächen
  • sehr verwindungssteif
  • teils hängenbleibende Tasten
  • manche Tasten lauter als andere

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen