Der offizielle World of Warcraft Thread (neues Add On Shadowlands)

Dieses Thema im Forum "MMORPGs" wurde erstellt von Balthamel, 26. Juli 2012.

  1. beagletank

    beagletank
    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    2.580
  2. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    Internetz
    Finde ich gut, so kann man zumindest die Dinge im Pakt fixer ausbauen.
     
    Aj171181 gefällt das.
  3. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6.080
    Da wären ja noch diese sogenannten Seelen. :fs:
     
  4. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.201
    Also mich gated Anima deutlich härter, bin aber auch absolut faul was World Quests angeht. :wahn:
     
  5. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    Internetz
    Stimmt. Aber da hab ich schon über 60 :D Anima iat das Problem.
     
  6. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.548
  7. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.280
    jeuxantistress und dmsephiroth gefällt das.
  8. dmsephiroth

    dmsephiroth
    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    1.441
    Jepp wie die derzeitige BETAVERSION von SL die immernoch läuft ^^
    Abo ist storniert. Hab in FF14 mehr Spaß.
     
    av4ter und jeuxantistress gefällt das.
  9. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    669
    Gestern Raid durch, heute mal wieder was nettes im Kistchen gehabt, Item Level 209.
    Geht jetzt schon wieder fast zu schnell.
    Macht das alles Bock wenn man sich auch mal die Ruhe antut.
    Ab und an mal ne Runde in Nordend twinken (Grizzly Hügel Musik Beste!), alte Raids nach Mounts und geilen Transmogs durchsuchen.... Wahnsinn was man hier alles zu tun hat (sofern man denn möchte) und nicht ausschließlich auf diesen dämlichen Gearscore guckt und zockt.

    Kann mich nicht erinnern das mir WoW schonmal derartig viel Spaß gemacht hat, auf jeden Fall nich seit der besten aller Erweiterungen, Wrath of the Lichking.

    Wäre jetzt noch sehr nice wenn man ein Beutesystem in Thorghast einführen würde.
    „Nur“ für die Seelenasche isses mir auf Dauer zu dröge, denke Mounts, Titel und normaler Loot der Stufe entsprechend könnten hier leicht Abhilfe schaffen.

    Ansonsten nach wie vor ein ganz ganz starkes Addon, genau der richtige Weg Blizzard!
     
    Druzil, Voerschda und Agent.Smith gefällt das.
  10. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.585
    Eine Frage: versuche gerade als Hexer Gul´dan Mystisch in der Nachtfestung Raid. In der einen Phase kommt Wind auf der Plattform wo man von ihm von der Plattform geblasen wird. Geht immer so bei mir, egal ich welche Richtung ich Renne oder den Buff da Zeitverschiebung nutze. Wie werde ich nicht vom Wind von der Plattform geweht?
     
  11. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.201
    Scheinbar wirklich nur dagegen laufen. Gibt aber etliche Video Guides auf YT, vielleicht da mal schauen.
     
    Pretender1 gefällt das.
  12. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.585
    Videos schon geschaut aber danke mal ich gucke!
     
  13. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.585
    mhhh.
     
  14. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    669
    Pretender1 gefällt das.
  15. eXotic Schüler aus Leidenschaft

    eXotic
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    1.379
  16. doomhsf

    doomhsf
    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.979
    Nach dem Perplexer ging eh alles bergab.
     
  17. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    669
    ... das mag sein keine Ahnung.
    Aber Antworten für seine Frage bekommt er dort sicher trotzdem zuhauf :groundi:
     
  18. hohesZeh

    hohesZeh
    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    1.147
    Hi, gibt es eine Möglichkeit, den Proc eines Items separat Anzeigen zu lassen? Geht das mit WeakAura vllt?
     
  19. doomhsf

    doomhsf
    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.979
    Wie sieht der Proc denn aus? Als ein Buff, dann ja.
     
  20. hohesZeh

    hohesZeh
    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    1.147
    Primärwert wird um so und so erhöht.
     
  21. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    9.279
  22. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6.080
    2 oder 3 Items bei einer 25er gruppe ist halt auch lächerlich. Minimum müssten es eigentlich 25% Beute pro Person geben. :nixblick:
     
  23. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    9.279
    25% würde 2 bis 3 Items pro ID bedeuten pro Person. Vault noch dazu und du bist in spätestens 8 bis 10 Wochen durch.Allerspätestens. Gibt aber nicht alle 10 Wochen einen neuen Raid also wozu?

    Kein einziger unserer Raider wäre im normalen System wie es jetzt vorherrscht nicht equipt zum nächsten Raid. Niemand.
     
    Aj171181 gefällt das.
  24. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    669
    Absolut lächerlich. Da hat das allgemeine Geheule ja wieder geholfen.
    Natürlich genau die gleichen Leute die es Sch..... regnen lassen wenn Blizzard mit dem neuen Content nicht nachkommt.

    Es macht mich traurig zu sehen wie aus diesem ehemals fantastischen Abenteuerspiel ein reines Abgrasen von Items geworden ist, bei dem der eigentliche Spielspaß weit weniger wichtig ist als das dämliche 220er Trinket ohne das man eigentlich jeglichen Lebenswillen verloren hat. Man man man
     
  25. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.280
    Eh, ich bin lieber schnell mit der Ausrüstung fertig und kann das Spiel mit einem Gefühl beenden, fertig zu sein (oder nen Twink spielen ... insofern sie mal vernünftigen Twink Support einbauen), als ne Woche später aus Frustration aufzuhören und nie wiederzukommen.

    Davon ab ist eine funktionierende Belohnungsstruktur unglaublich wichtig für ein Spiel welches erwartet, dass man dessen bisschen Content immer und immer wieder spielt. Warum soll ich denn z. B. bitte immer wieder in den Raid rennen, wenn ich damit einmal durch bin? Für was? Ich kenne das doch alles bereits.

    Zudem ist das noch immer ein RPG. Und ein integraller Bestandteil eines jeden RPGs ist die Verbesserung des eigenen Characters. Was passiert, wenn man mit dem eigenen Character aufgrund von Zufallsfaktoren nicht mehr weiter kommt? Tjo ...

    Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber mir macht es Spaß, das eine Item zu bekommen, was ich möchte. Es macht mir hingegen keinen Spaß, den gleichen verkackten Dungeon 20 mal abzurennen und es noch immer nicht zu haben. Das Gefühl, das sich dann bemerkbar macht, nennt man "Frustration". Hast du bestimmt auch schon mal gehabt. Kein gutes Gefühl.

    Du machst den Fehler zu glauben, Spieler würde es gefallen, dauerhaft eine Karotte vor der Nase zu haben ohne sie jemals erreichen zu können.

    Davon ab, was ist mit Heroic und Mythic? Ich bezweifle, dass du nach 8 bis 10 Wochen komplett Mythic BiS bist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2021
    jeuxantistress gefällt das.
  26. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    669
    ... wenn ich frustriert wäre weil in einem Videospiel (welches auf Geselligkeit und Dauer ausgelegt ist) ein bestimmter Gegenstand nicht droppt würde ich ernsthaft Zweifel an meiner Gesundheit haben und mich mal genau hinterfragen, was hier gerade schief läuft.

    Manche oder besser gesagt Viele (Du scheinbar auch) nehmen dieses Spielchen einfach viel zu ernst.
    Das Leben mit all seinen Herausforderungen ist hart genug, da muss ich mich doch nicht auch noch in meiner Freizeit unter Duck setzen!? Ihr verfehlt einfach durch diesen ja fast krankhaften Druck UNBEDINGT mithalten zu müssen jeglichen Spaß am eigentlichen Spiel und das führt (auch hier auf vielen vielen Seiten) zu diesen ewigen Jammereien die fast Kleinkindniveau erreichen, nur weil man mal kein supertolles Ausrüstungsteil erhalten hat.

    Ich freue mich auch wenn ich was tolles bekomme (wer nicht!), aber es geht doch nun wirklich keine Welt unter wenn das mal nicht. JEDER verbessert seinen Char dauerhaft, dafür ist gesorgt. Egal welche Aktivitäten er macht.

    Aber wenn es wirklich nur dieses Ziel gibt schnell alles zu finden was es gibt, um möglichst schnell alles zu erledigen was zu tun ist, sollte man sich meiner Meinung nach mal wirklich hinterfragen, ob da noch ein gesundes Verhältnis zwischen Arbeit und Realität zu Freizeit und Vergnügen herrscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2021
  27. jeuxantistress

    jeuxantistress
    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    2.675
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-10700K
    Grafikkarte:
    RTX 3070
    Motherboard:
    Gigabyte Z390UD
    RAM:
    32GB
    Soundkarte:
    Steinberg UR22
    Betriebssystem:
    WIN10
    Keine Ahnung, aber gehört besser werden nicht einfach zu einem Hobby dazu? Ist es nicht völlig normal den Anspruch an sich selbst zu haben mit dem was man tut besser zu werden oder voran zu kommen? Kompetitive Multiplayerspiele mit Rangliste sind nicht umsonst so beliebt.
    Wenn dir das Spiel aber aufgrund verschiedener Mechaniken mehrere Riegel vorschiebt um deinen Fortschritt zu verlangsamen und du trotz viel investierter Zeit nicht weiterkommst frustet das einfach nur.
     
  28. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.201
    Weil es Spaß macht mit seiner Gilde einmal in der Woche was zu machen, da es sonst nur 5er Content gibt.

    Ich hab alles aus dem HC Raid, die nächsten 10 IDs oder wie lang auch immer der nächste Contentpatch noch auf sich warten lässt bin ich also nur Itemsupplier für die Gildies die noch gerne Alts spielen. Nebenbei gucke ich was ich in den Kämpfen selbst noch besser machen könnte, egal ob die Farmstatus haben und gut ist. Der Raid dauert auf Farmstatus nicht mal 2 Stunden.

    Ohne soziale Komponente würde ich WoW gar nicht zocken, weil du dann wirklich nur diese Itemspirale hast als Motivation. Nichts gegen den Spielstil, aber wie man sieht muss WoW Spielstile bedienen die man unmöglich alle glücklich machen kann.

    Will damit auch nichts dagegen sagen, bei uns in der Gilde waren auch einige frustriert wegen der Drops, gerade bei Klassen bei denen die Waffe einen großen Unterscheid macht. Das Problem ist da imho weniger die Menge, sondern die Anzahl der Chancen bzw. die unterschiedliche Gewichtung der einzelnen Item Slots. Warum hat man z.B. Bonus Loot entfernt, das war ja gerade eine gute Möglichkeit ein bestimmtes Item zu "erzwingen".

    Dieser Raid hat mir jedenfalls deutlich mehr Spaß gemacht als die letzten, weil man eben nicht so schnell Unvermögen durch item level ausgleichen konnte. Queen Azshara lag damals nach 11 Versuchen und ne Woche später konnte man schon die Phase mit den zwei Adds komplett ignorieren und sie durchnuken. N'zoth war auch nicht viel besser, der lag auch immer deutlich früher als das irgendeine Mechanik der letzten Phase Probleme machen konnte (Sanity, größer werdende schwarze Flächen, zu viele große Adds).
    Denathrius waren an die 70+ Versuche und der liegt selbst jetzt noch nicht selbstverständlich im ersten Versuch.

    Ich bin also für den langsameren ilvl Anstieg, kann aber nicht abstreiten das gerade der große Glücksfaktor bei den Item Slots definitiv ein Problem ist.
     
  29. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    2.694
    Ort:
    Deutschland
    Hab gestern die aktuellen "Tavern Talk" Episode von Azeroth Adventure (ehemals vanion.eu) angehört. Da ging es um Haustierkämpfe. Wusstet ihr, dass 5% der Spieler (aktiv) Haustierkämpfe spielen, aber nur 1% mythisch raiden?
    Was sagt uns das? Ich weiß es nicht. Wollte es nur mal zur Auflockerung in den Raum werfen. :D
    Aber vielleicht ist die Auwahl des Paktes doch "egaler" als viele denken. :D
     
    g0dehardt gefällt das.
  30. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.280

    Es ist ein RPG. Ein Kernprinzip eines RPGs ist es, den Charakter zu verbessern. Wenn das nicht möglich ist, wird es frustrierend. Hier Leuten quasi geistige Ungesundheit deswegen Vorzuwerfen ist schon ein starkes Stück. Was kommt als nächstes? Kritik an Rennspielen mit schlechter Fahrphysik ist verboten weil das die Gefühle der Entwickler verletzt weil wir nicht nur am Straßenrand stehen und ihre tolle Vögelsimulation bewundern?

    Und nein, das Problem ist halt genau NICHT, dass jeder seinen Charakter dauerhaft verbessrt oder dass man "mal" sein Item nicht bekommt. Ich bin kürzlich 15 mal in den gleichen Dungeon gerannt und bin mit absolut gar nichts außer 525 Anima rausgekommen. Auf was für einem Niveau spielst du, wo du sowas in Ordnung findest?

    Im Raid habe ich bisher übrigens auch gerade mal zwei verwendbare Items bekommen und das auch nur, weil die, die ich eigentlich aus M+ für diese Slots möchte, einfach nicht dropen. In Heroic habe ich noch überhaupt keinen verwendbaren Drop gehabt.

    Es geht dabei nicht um "Mithalten" oder "Druck". Es geht um motivierendes Spieldesign.

    Davon ab empfinde ich es als irgendwie armselig, einem Hobby nachzugehen und darin nicht besser werden zu wollen.

    Fun Fact: Auch nur ~1% oder weniger der m+ Spieler schafft m15 (lt. RaidersIO), trotzdem wird an dem System festgehalten.

    Das ist tatsächlich der *einzige* Grund, warum ich aktuell überhaupt noch ein Abo habe. Den Rest meiner Spielzeit verbringe ich mit anderen Titeln.

    Aber das kann doch nicht Sinn und Zweck sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2021
    Katinka gefällt das.
  31. Enjoint Lord of HAZEelNUTS

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    9.279
    Das ist halt eine grundsätzlich andere Auffassung des Spiels. Du willst schnell ausgerüstet sein (wozu eigentlich? Dann gibt's schlicht nichts sinnvolles zu tun im PVE Content) und ich möchte von Content zu Content Progress haben mit meinem Charakter. Das ist auch keinerlei Problem. Mir fehlen natürlich noch Sachen und das ist auch gut so. Natürlich klappt das auch in Heroic oder Mythic. Wir stehen bei 8 von 10 Bossen (BBBB auf Blackhand) auf Mythic und es ist noch keinerlei neuer Content in Sicht also immer noch reichlich Zeit die letzten Itemslots zu füllen.
     
  32. doomhsf

    doomhsf
    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.979
    Also im Fall von WoW liegt das aber an Blizzard selber. Der Hauptteil des Spielspaßes entsteht im aktuellen WoW über Belohnung im Sinne von vor allem Items. Und das Spiel ist deutlich kurzlebiger geworden.

    Wenn man das alte Abenteuerspiel wieder haben will, in dem sich Spieler zufällig treffen und im Zweifel einen Abend lang (und danach noch länger) zusammen spielen, spielt man Classic. Da geht es auch gemütlicher zu. WoW Classic (oder auch BC und WotLK) sind völlig andere Spiele als das aktuelle WoW, was ja eher einem Casino gleicht.

    Ansonsten gibt es bei Videospielen eben einfach unterschiedliche Spielertypen. Die einen wollen chillen, die anderen etwas erreichen.
     
  33. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.280
    Nein, ich möchte eben nicht schnell ausgerüstet sein. Ich möchte stetig etwas, auf das ich hinspielen und es auch erreichen kann, ohne dass das von purem Zufall abhängig ist. Ich habe z. B. auch kein Problem mit dem Relikt Grind in FFXIV genau aus diesem Grund.

    Und das ist ein schöner Punkt den du ansprichst. Wenn man es sich mal genau ansieht hat Shadowlands enorm wenig Endgame Content, der dann aber durch verschiedene Schwierigkeitsgrade bis zum geht nicht mehr gestreckt wird. Nun ist aber das Problem, dass es Spieler wie mich gibt, die mit "das gleiche nur in schwerer" wenig anfangen können. Deswegen hat mir das Raiden wohl auch in vanilla und BC wesentlich besser gefallen: Es war etwas worauf man hinspielen konnte. Mit nhc, hc und Mythic habe ich diesen Drang überhaupt nicht. Ironischer Weise aber in FFXIV, da die in Savage immer noch einen extra Boss haben.

    Zusammengefasst kann man eigentlich sagen, die Spielstruktur so stark verändert hat, dass der einzige spielerische Motivationsgrund halt nur noch Items sind. Da gibt es sonst praktisch nichts. Wenn man dann auch mit den selbstgesteckten Contentzielen fertig ist, wars das. Und die Contentziele sind ziemlich schnell erreichbar wenn man keine 1% Dinger zum Ziel nimmt.

    Witziger Weise habe ich absolut kein Interesse an Mythic und würde auch nicht dadurch rennen (oder durch Heroic) nur um Items zu farmen wenn ich den Content bereits clear habe. Zu dem Zeitpunkt hätte ich einfach überhaupt keine Karotte mehr außer Items zum Selbstzweck. Und das ist es nicht wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2021
    av4ter und dmsephiroth gefällt das.
  34. dmsephiroth

    dmsephiroth
    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    1.441
    Sehe ich leider inzwischen ähnlich.

    WOW fehlt einfach PVE Endgame außerhalb der Raids. Es ist immer nur dasgleiche in Grün mit evtl. 1-2 neuen Mechaniken und alles tut mehr weh.

    Sowas wie Ultimate in FF 14 fehlt WOW leider komplett. Oder sinnvolles crafting, oder eine Reliktwaffenquest etc. pp
    Der Aufwand nur um Items mit bissel mehr ILVL zu kriegen, war für mich irgendwann in WOW nimmer lohnend bzw. spaßig.
     
    av4ter gefällt das.
  35. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    242
    Und genau deswegen brauchen MMO's eine Story oder abwechslungsreiche Nebenaufgaben. Diese ganze +1 Stärke Scheiße reizt mich gar nicht, weil sie sich optisch und spielerisch kaum auswirkt, man kriegt einfach nur höhere Nummern, damit dann noch höhere Nummern erscheinen und das ganze natürlich zufällig...

    Da arbeite ich lieber gezielt auf ein Item hin oder verbessere meine lieb gewordenen Items. Ich muss aber auch sagen dass die Lvl 50-55 Levelerfahrung für mich ziemlich scheiße war. Der Hunter spielt sich sich irgendwie unrund und wartet die ganze Zeit auf seinen GCD und die Items die ich erhalten habe, wurden alle etwas stärker, blieben aber optisch gleich...toll. Darüber hinaus sahen gerade die Startgebiete der Schlund und Mardraxxus furchtbar hässlich aus.....naja schade um die 35€ für das Addon und den Monat sub, aber manchmal ist das eben so.
     
    dmsephiroth gefällt das.
  36. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    2.694
    Ort:
    Deutschland
    Nur mal so nebenbei... wenn du nicht willst, dass andere dich mit Pauschalkritik herabwürdigen, solltest du das selbst auch bleiben lassen!
    Ich bin also armseelig für dich, weil ich kein Interesse daran habe, in WoW "bessser" zu werden? (Was auch immer das heißen soll) Danke dafür. :rolleyes:
     
  37. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    242
    Kinder...seid lieb zu einander...:topmodel:
     
    dmsephiroth gefällt das.
  38. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.280
    Ich habe dich nicht damit angesprochen und du hast es auch nicht verstanden. Computerspiele (und damit WoW) sind ein Hobby genauso wie so Dinge wie Bergsteigen, Fußball, P&P und so weiter.


    Joa, ich verstehe nicht, warum WoW sich nicht wenigstens ein paar Sachen von FFXIV abguckt. Ich meine, FFXIV ist auch nicht perfekt und hat seine ganz eigenen Probleme, aber sowas wie die Reliktwaffen würde WoW halt mal RICHTIG gut tun. Nicht zuletzt, weil man damit auch ungespielten Content wieder bevölkern könnte, so wie es FFXIV halt macht.

    Aber so wie ich Blizzard inzwischen kenne würde es darauf hinauslaufen, dass du mit jedem Patch 30.000 Einheiten von irgendwas farmen darfst, dass es nur in World Quests im 10er Pack gibt.
     
    dmsephiroth gefällt das.
  39. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    2.694
    Ort:
    Deutschland
    Natürlich habe ich es verstanden. Du bestätigst es ja gerade noch einmal.
    O-Ton du: "Davon ab empfinde ich es als irgendwie armselig, einem Hobby nachzugehen und darin nicht besser werden zu wollen."
    Ich: Spiele WoW (ja, das Hobby :rolleyes:) ohne bessert werden zu wollen.
    Was ist also die Schlussfolgerung? :rolleyes:

    Wie gesagt, wenn du nicht solcher Pauschalkritik (oder Beleidigung) ausgesetzt sein willst und dich hart drüber echauffierst, dann hau nicht selbst zwei Sätze später solche Pauschalkritik (oder Beleidigung) raus. :nixblick:

    Würde es mich interessieren was Menschen in Foren von mir halten, könnte ich mich durch deinen Spruch angegriffen fühlen. So wie du dich weiter oben von der Aussagen offensichtlich angegriffen gefühlt hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2021
  40. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.280
    Offensichtlich hast du dich angesprochen (und angegriffen) gefühlt, scheinbar lag ich dann wohl gar nicht so falsch. Aber wie du meinst, ich werde das Thema mit dir nicht weiter behandeln.
     
    av4ter gefällt das.
Top