Neuer PC für Total War Warhammer 3

Dieses Thema im Forum "Fragen zu BoostBoxx GameStar-PCs" wurde erstellt von Jack_Kabotcha, 20. Februar 2021 um 20:57 Uhr.

  1. Jack_Kabotcha

    Jack_Kabotcha
    Registriert seit:
    29. November 2019
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich bin ein absoluter Noop was Gaming angeht und da mein alter Rechner gerade den Geist aufgibt, hätte ich gerne ein neues und schnelleres Gerät. Grafik ist mir eher zweitrangig, ich will nur alle aktuellen Spiele ohne bzw nur mit seltenen rucklern auf mittleren Einstellungen spielen können (inklusive zukünftigen Spielen). Geschwindigkeit (besonders wegen den ganzen Berechnungen bei Total War, welche immer ewig dauern) sind da schon wichtiger und leise sollte er auch sein. Optimieren will ich ihn daher wenn möglich auf Total War Warhammer 3, da dies das Spiel sein wird, welches ich am häufigsten spielen werde.

    Mein Maximalbudget beträgt 1000 Euro und ich würde gerne alles zusammenbauen lassen inklusive Windows 10.

    Als Basis dachte ich den Gamestar PC Alpha zu nehmen und für 200€ noch irgendwas verbessern. Da ich aber absolut keine Ahnung habe, würde ich gerne wissen was ihr mir empfehlen würdet.

    LG Jack
     
  2. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    197
  3. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    14.536
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP!
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
Top