Outlook Ordner zeigt E-Mails nicht an

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von DuskX, 30. September 2021.

  1. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.151
    Moin, wir haben kürzlich unsere E-Mails von IMAP auf Exchange umgestellt und demenstsprechend auch eine Migration der Mails vornehmen müssen Mit ein paar Startschwierigkeiten hat das auch funktioniert. Bei mir gibt es nur noch ein Problem und zwar kann ich in einem meiner Outlook Ordner die E-Mails nicht sehen.

    In allen anderen Ordnern funktioniert es einwandfrei, im Webclient kann ich auch alle E-Mails in dem Ordner einsehen.


    [​IMG]
     
  2. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    8.008
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Wenn du sie online siehst, lokal aber nicht, dann gibt's wohl ein Problem beim Synchronisieren.

    Schau mal unten rechts in die Leiste ob da was steht.
     
    DuskX gefällt das.
  3. Spartan117 MODEЯATOR Moderator

    Spartan117
    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    16.927
  4. DuskX Absolut unkreativer Benutzertitel, weil keine Lust mich anzustrengen.

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.151
    Die Synchro funktioniert, ist tatsächlich nur ein Ordner. Wenn ich im Webinterface die E-Mails aus dem Ordner in einen anderen verschiebe, kann ich die dort dann auch in Outlook einsehen. Und wenn ich E-Mails direkt in Outlook in den Ordner packe sehe ich sie auch nicht mehr.

    Das ist es leider nicht.



    Ich muss mal schauen ob ich über das Webinterface alle E-Mails aus dem Ordner einfach in einen anderen Ordner schieben kann. Ich hab nur leider Outlook Ordner Strukturenvorvor ein paar Jahren aufgegeben, weshalb ich alle E-Mails in einen Ordner schiebe und die Suche nutze. :topmodel:
     
  5. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    56.065
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Also du suchst die Mails nur noch? Vielleicht ist der Suchindex futsch, den mal neu machen, vielleicht liegt es daran.
    Über Windows-Suche "Indizierungsoptionen" kann man den Outlook Suchindex neu aufbauen.
     
  6. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    7.318
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz + be quiet! Dark Rock Slim Kühler // AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX + MSI MAG CoreLiquid 240R, 240mm (306-7ZW1B31-813)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350 // MSI B550-A Pro
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 // 32GB Patriot Viper Steel DDR4-3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 NVMe // 1 TB Samsung 970 Evo M.2 NVMe // 1 TB Crucial MX500
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700 + 500 Watt be quiet! Pure Power 10
    Maus und Tastatur:
    Logitech G300s + Logitech G213
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro // Windows 11 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W // iiyama GB3466WQSU-B
    Mal Outlook schließen und die .ost löschen.

    Beim Starten vom client lädt es dann alle Mails neu vom Exchange Server herunter.
     
    mike81 gefällt das.
Top