Was lest ihr momentan?

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Spartan117, 23. Februar 2016.

  1. Iniquity heavy as fuck

    Iniquity
    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    4.390
    Ort:
    Klinker-Klunker-Land
    Mal wieder Stephen King.

    Hörbuch: Der Talisman (mal wieder)

    Und als Buch: It (auf Englisch, mal wieder, ist aber auch eines meiner allerliebsten Bücher)

    Toll, toll, toll! Mal wieder :D
     
  2. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    68.822
    It ist das erste und einzige Buch, das ich innerhalb eines Jahres ein zweites Mal gelesen habe und schon wieder Lust drauf habe :ugly:
    Für mich ein absoluter Klassiker amerikanischer Literatur.
     
  3. Iniquity heavy as fuck

    Iniquity
    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    4.390
    Ort:
    Klinker-Klunker-Land
    Absolut. Beste Horrorgeschichte aller Zeiten. Und das tolle ist: It ist nicht einmal primär eine Horrorgeschichte :ugly:

    Ich habe bisher noch kein Buch gelesen, in dem kindliche Freundschaft, kindliches Erleben und einfach das Gefühl, an das man sich selbst erinnert von damals so perfekt eingefangen wurde.

    Ich könnte grad ins Schwärmen kommen :D
     
  4. MBA

    MBA
    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    2
    Arthur Conan Doyle - Eine Studie in Scharlachrot
     
  5. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Ich habe mir zwei neue Bücherregale gekauft. In einem stehen nur die Bücher, die ich schon habe, aber noch lesen "muss". Das "arbeite" ich jetzt nach und nach ab.

    Aber meistens ist es ja so: Ich lese ein Buch und kaufe drei neue. Deswegen zwei Regale. :o :ugly:
     
  6. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    18.281
    Ort:
    Rom
    Dito. :ugly: Leider komme ich kaum zum Lesen aktuell, aber ansonsten geht es mir genauso. Der Input ist deutlich größer als der Output aktuell. :ugly:
     
  7. Spartan117 MODEЯATOR Moderator

    Spartan117
    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    16.483
    Ich versuche es bei einem Bücherregal zu belassen. :ugly:
    In letzter Zeit versuche ich, alle Bücher, die ich nicht ein zweites Mal lesen würde, wieder loszuwerden. Entweder verschenk ich sie oder verkauf sie bei Momox oder Rebuy, wenn genug zusammenkommt. Das hält meine Büchersammlung ein bisschen in Grenzen. :wahn:
    Hab aber auch schon wieder drei Bücher auf Halde, die noch aufs Gelesenwerden warten ...
     
  8. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    30.252
    Ort:
    Mystery Babylon
    Wir können ja einen Büchertauschthread aufmachen :ugly:
     
  9. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Ich behalte alle Bücher, weil: Warum auch immer. :ugly:
     
  10. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    68.822
    Ich war eigentlich immer recht genügsam mit Büchern, aber bei eBooks tritt eine ziemliche Sammelwut auf :uff: :ugly:
     
  11. reafe

    reafe
    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    426
    Ich lese gerade Camus Essay über seine Philosophie des Absurden bzw. Existenzialismus "Der Mythos des Sisyphos".
    Ich tu mir an einigen Stellen - wenn er Stellung zu anderen Philosophen wie Husserl oder Kierkegaard bezieht - ein wenig schwer seinen Ausführungen zu folgen. Ansonsten ist es sehr interessant, nur sollte man wissen worauf man sich einlässt ;)
     
  12. Scruffy Scruffington

    Scruffy Scruffington
    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    314
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I7 3770K
    Grafikkarte:
    Geforce GTX 1080
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Ich lese im Moment den dreiteiler Nicholas Flamel von Michael Scott. Ich bin auf die Reihe gestoßen, weil ich den Namen schon bei Harry Potter gehört hatte. Hab mir jetzt das dritte Buch für den Urlaub bestellt, die ersten beiden waren wirklich unterhaltsam und schön geschrieben. Also wer Harry Potter mag kann hier auch ruhig zugreifen.
     
  13. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    18.281
    Ort:
    Rom
    +++++

    Bücher tauschen geht gar niciht. :ugly:
     
  14. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    27.988
    Weil Bücher!

    .
     
  15. Blup

    Blup
    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    11.706
    Mein RIG:
    Maus und Tastatur:
    Steelseries 6gv2, Logitech RX250
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home, 64 bit
    Monitor:
    iiyama ProLite E2407HDS
    Auch wenn es irgendwelche Kinderbücher (Tintentod) sind, da hängen Erinnerungen dran. Die kann ich nicht weggeben. Mein Bücherregal ist so das einzige, was meinem Zimmer Leben einhaucht.
     
  16. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    27.988
    Es ist ein sehr persönlicher Teil der Umgebung. Meistens jedenfalls. Ich war mal richtig schockiert, als mir eine Verwandte sagte, das einzige (!) Buch im Regal habe sie nur, "weil es so gut zur Einrichtung paßt".

    .
     
    knusperzwieback gefällt das.
  17. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Ich habe mein Kindle Paperwhite jetzt 1œ Jahre afair - noch nicht ein eBook gekauft. :ugly:

    :teach: :yes:
     
  18. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    68.822
    Und ich kaufe höchstens noch Bücher wenn es sie gar nicht digital gibt :ugly: Allein die Vorstellung mit einem 800-Seiten-Wälzer in der Bahn sitzen zu müssen ist doof :ugly:
     
    knusperzwieback gefällt das.
  19. Elysia

    Elysia
    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    1.180
    Der Fall von Camus ist großartig mMn. :yes: Der Fremde empfand ich dagegen als sehr langweilig.
     
  20. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Ich sitze nie in der Bahn. :ugly:
     
  21. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    68.822
    Dann nimm was anderes :ugly: Bücher lesen ist einfach unbequem verglichen mit einem dünnen Kindle :wahn:
     
  22. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Ich kenne ja beides und hab beides. Und dennoch...

    Wahrscheinlich muss ich mir einen Waggon kaufen. :hmm: :leuchte: :ugly:
     
  23. Lilias unfuckable

    Lilias
    Registriert seit:
    31. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.649
    Ort:
    auswærts.
    Immerhin besaß sie eines :ugly: Ich finde es echt irritierend, wenn ich eine Wohnung zum ersten Mal betrete und da nirgends Buecher sind.. Ohne die Bewohner verurteilen zu wollen oder Rückschlüsse auf Bildungsstand etc. abzufeuern fehlt mir da einfach enorm etwas.

    Allerdings horte ich selbst laengst nicht mehr alle gelesenen Buecher, sondern verkloppe mittlerweile diejenigen gleich wieder, die mir nicht gefielen und/ oder die ich keinesfalls ein zweites Mal lesen werde.
     
  24. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Also die Leute, die ich kenne und von denen ich weiß das sie gar nichts lesen - da passt das schon. Muss man leider so sagen. Sie haben dafür andere Stärken. :ugly:
     
  25. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    27.988
    Das stimmt. Nur einen gemeinsamen Nenner für die Konversation bei Familienfesten zu finden, läuft dann meistens auf den kleinsten gemeinsamen Nenner hinaus. Rezepte. Hausbau. Tupperware war mal groß. Glücklicherweise bin ich gut im Zuhören.


    Ich bin gerade am Überlegen. Entweder Agatha-Christie-Marathon oder Ellis Peters. An Letztere komme ich ohne Leiter. Vermutlich denke ich jetzt wieder den ganzen Tag darüber nach.

    .
     
  26. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    12.217
    Lese gerade von Haruki Muramaki IQ84. Er ist ein toller Autor!
     
  27. DonSwingKing Herr Vorragend

    DonSwingKing
    Registriert seit:
    27. Juni 2010
    Beiträge:
    9.191
    Ort:
    Appartement 21
    Mein RIG:
    CPU:
    Immer noch der gute alte Intel i5 3570K @ 3,8 Ghz OC
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 4GB OC
    Motherboard:
    Asrock Z77 Pro3
    RAM:
    Geil(e) 8 GB DDR3 1333 Mhz CL7
    Laufwerke:
    Eine Samsung 840 Evo SSD mit 120GB aus der Zeit, wo ein Byte SSD noch teurer war als ein Gramm Gold. Eine 500GB HDD dazu, garniert mit einem 11 Jahre alten Sony DVD-Laufwerk.
    Soundkarte:
    Pff. Keine.
    Gehäuse:
    Momentan noch ein Zalman Z11, aber bald was hübscheres (NZXT S340 Elite)
    Maus und Tastatur:
    Eine Corsair K70 Mechanische Tastatur mit RGB Beleuchtung, Cherry MX Brown Tasten und gebürstetem Aluminium *Traumhaft*, dazu eine Logitech G700 wireless.
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    ASUS MG278Q WQHD mit 8Bit-Farbtiefe, 144Hz, 1 Ms und beeindruckender Blickwinkelstabilität für ein TN-Panel.
    Am Anfang reist 1Q84 durchaus mit, aber im späteren Verlauf tritt die gesamte Handlung auf der Stelle und es passiert praktisch nichts mehr. Das dritte Buch kann ich nicht empfehlen.
     
  28. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    18.281
    Ort:
    Rom
    Muramaki angefangen, verschiedene Bände; und weggelegt. Nicht mein Ding und nicht mein Stil.
     
  29. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Natürlich auch das dritte Buch. Und das Ende ist schön.
     
  30. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    18.281
    Ort:
    Rom
    Gut, du bist auch ein Fanboy. :ugly:
     
  31. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Das war mein 1.Buch von ihm. Wenn es mir nicht gefallen hätte, hätte ich mir nichts mehr von ihm gekauft.
     
  32. garglkark ♥ ♥

    garglkark
    Registriert seit:
    26. August 2000
    Beiträge:
    22.121
    Ort:
    04/99 an NR
    habe gerade ein buch über Martin Luther King gelesen.
    die schwarze Rosa Parks hatte sich im bus geweigert, für weiße platz zu machen, daraufhin wurde sie verhaftet.
    es wird beschrieben, wie Martin Luther King daraufhin einen busstreik und weitere proteste gegen die segregation organisiert hat.
    wie es für ihn schwierig war, gewaltlosigkeit bei den protesten durchzusetzen.
    wie versucht wurde, ihn zum schweigen zu bringen.
    ein toller mann, aber mir waren im buch zu viele zitate drin, das machte es etwas langweilig.
     
  33. El3ss4R

    El3ss4R
    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    15.427
    soo, grad Harry Potter and the Cursed Child aufn Kindle geladen :yes:

    Liest sich auf den ersten Seiten für ein Theaterskript sehr flüssig, morgen mal weitermachen :yes:
     
  34. reafe

    reafe
    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    426
    Habe gestern mit "Licht im August" von Faulkner angefangen! Inhalt hört sich interessant an und der Schreibstil gefällt, mehr kann ich noch nicht dazu sagen :ugly:
     
  35. Priamus sine stato sum

    Priamus
    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    10.783
    Ort:
    Blackwater Park
    Nietzsche - Also sprach Zarathustra
    Ich wollte das seit der 10. Klasse mal lesen. Nach ein paar Jahren Aufschub nun endlich mal geschafft. So ganz weiß ich noch nicht, was ich davon halten soll. Schopenhauer war irgenwie besser.:ugly:

    Homer - Odyssee, in der neuen Übersetzung von Kurt Steinmann. Ich erinner mich noch an die paar Abschnitte, die wir im Griechischunterricht übersetzt hatten, ich bin mal gespannt, wie das Werk als Ganzes so ist.
     
  36. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    Ich lese noch an Arno Schmidt Aus dem Leben eines Fauns.
    Irgendwie kann ich AS nur sehr langsam lesen.

    Habe ich auch noch hier und wird mal gelesen.
     
  37. Lanman

    Lanman
    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    8.210
    Preußen: Geschichte eines Staates von Hans-Joachim Schoeps.

    Da Preußen damals in der Schule fast gar nicht behandelt wurde, ist mir ziemlich vieles neu. Anfangs wird man etwas erschlagen, wenn man abseits von der Französischen Revolution und Napoleon aus der Epoche kaum was kennt, da Ideologien oder auch Religionen z.T. eine große Rolle gespielt haben. Auf jeden Fall sehr interessant. :yes:
     
  38. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    20.907
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Ich lese nochmal S von Abrams and Doug, diesmal mit Schwung. Macht echt Spaß, saugt aber extrem an der Aufmerksamkeit.

    Außerdem hab ich mich in Stefan Zweig verliebt und les da gerade viel.

    Darüber hinaus hab ich den Comic Nimona, Mein Freund Dahmer und Sandman Band 1 verschlungen. Drei hammergute Comics, sehr zu empfehlen!
     
  39. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    131.697
    "Liliputgewieher der Klingel: im Haus ging es um. Erst knallte es fern und bedeutsam, dann nahm es viel mehr Stufen, als die finstere Treppe fassen konnte, schallte höhlern und murrte, lindwurmte jetzt ganz türnah und lauerte schlüsselig."

    Herrlich.
     
  40. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    18.281
    Ort:
    Rom
    Kann dir da auch das Buch von Christopher Clark nahelegen. :yes: Heißt "Preußen" und ist klasse. :yes:

    Du musst mal berichten, wie das ist. Also ist es auch gesellschaftlich bzw. sozialpolitisch oder mehr chronologische Nacherzählung? Letzteres war Lille zu Byzanz, was nur langweilig war, da man das auch bei Wikipedia hat nachlesen können.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top