Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

3D-Karten bis 250 Euro - Radeon vs. Geforce

Moderne Grafikkracher wie Splinter Cell 3 zwingen ältere 3D-Karten erbarmungslos in die Knie. Aktuelle Geforce- und Radeon-Platinen bis 250 Euro liefern mehr Power als je zuvor - Zeit zum Aufrüsten.

22.06.2005 13:48 Uhr

Hardware-Schwerpunkt: 3D-Karten bis 250 EuroHardware-Schwerpunkt: 3D-Karten bis 250 Euro

Die rasante Grafikentwicklung der letzten Jahre lässt langsam auch Spiele auf den ehemaligen Preis-Leistungs-Champions Geforce 4 Ti 4200 und Radeon 9500 Pro ruckeln. Viele moderne Spielwelten belasten zudem fast nur die 3D-Karte - besonders dann, wenn Sie mit maximalen Details spielen. Aufrüsten ist also angesagt und gerade richtig günstig: Wir testen zehn aktuelle Platinen bis 250 Euro.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,4 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen