5 Flashgames fürs Wochenende - Gratis Minispiele für zwischendurch

Endlich ist die Arbeitswoche vorbei und das Wochenende steht vor der Tür. Für die Fans von Flashgames haben wir wieder fünf lohnende Minispiele für zwischendurch zusammengestellt.

von Martin Le,
23.10.2009 17:58 Uhr

Bloons Insanity

Bloons Insanity ist der neueste Ableger in der Bloons-Reihe, der Spiele mit dem dartwerfenden Affen. Da passt der Name Insanity (zu deutsch Irsinn) eigentlich ganz gut, bezieht sich hier aber auf den Schwierigkeitsgrad und der ist wirklich höllisch. Ihre Aufgabe ist es, eine vorgegebene Anzahl an Luftballons zu zerstören. Dafür stehen Ihnen eine Ladung Dartpfeile zur Verfügung. Mit dem Mauscursor wählen Sie die Abschussrichtung aus und je länger Sie dann die Maustaste gedrückt haltet umso stärker fliegt dann der Pfeil. Schon beim ersten Level mussten wir ordentlich knobeln. Auch erfahrene Spieler werden hier ordentlich zu tun haben.

Monkey'n'Bananas

Noch ein Spiel mit Affen und noch ein Spiel mit treffendem Namen: In Monkey'n'Bananas müssen Sie als kleiner Knilch dem starken Oberaffen so viele Früchte wie möglich abluchsen. Werden Sie allerdings dabei erwischt, gibt es eins auf die Rübe. Daher gilt es abzuwarten, bis der Fiesling abgelenkt ist und dann schnell zuzugreifen - und danach möglichst unschuldig in die Gegend schauen. Sehr simples Flashspiel, das trotzdem eine Menge Spaß macht. Erinnert an das Aufwachsen in einer Großfamilie. Mit 47 Bananen steht Deutschland im Augenblick nur auf Platz vier. Ob es daran liegt, dass es hierzulande so viele Einzelkinder gibt?

Super Zen Blaster

Nein, Super Zen Blaster ist kein Entspannungsspiel, die Zeit aber vergeht trotzdem wie im Flug. Ähnlich wie beim unverkennbaren Vorbild Zuma von Popcap Games rollen auf einer Bahn farbige Murmeln auf einen Abgrund zu. Sie müssen verhindern, dass die Kugeln diesen erreichen. Dazu schießen Sie mit einer Kanone weitere Murmeln in die Schlange, treffen Sie dabei eine Ansammlung gleichfarbiger Kugeln, lösen sie sich auf. Mit etwas Planung lassen sich so auch gewaltige Kettenreaktionen herbeiführen, was nicht nur Bonuspunkte bringt sondern auch das immer schneller werdende Tempo etwas abbremst - in späteren Leveln unverzichtbar.

Demolition City 2

Sendungen über die kontrollierte Sprengung von Großgebäuden sind im TV immer wieder gerne als Reportagethema genommen (und damit fast so beliebt wie Schwertransporte oder Zollkontrollen, aber wir schweifen ab). Wir können uns der Faszination jedenfalls auch nicht restlos entziehen und freuen uns daher auch sehr über das Flashgame Demolition City 2. Dort können wir nämlich als Sprengmeister selber Hand anlegen. Mit reichlich Sprengstoff bewaffnet sollen wir ein Gebäude nach dem anderen fachgerecht zusammenfalten. Je gründlicher wir unsere Arbeit verrichten und je weniger Explosionen wir dafür benötigen umso mehr Geld können wir anschließend dafür einstreichen. Unsere ersparten Taler investieren wir dann in größere Dynamitstangen oder gleich in Plastiksprengstoff.

Bricker

Hier ist räumliches Denkvermögen gefragt: In Bricker müssen Sie einen Eisklotz ins goldene Ziel bringen. Den Würfel kippen Sie dabei jeweils mit den Pfeiltasten in eine der vier Richtungen, müssen dabei aber aufpassen nicht in eines der zahlreichen Löcher zu fallen. Da der Klotz hochkant länger ist, müssen Sie oft erst große Umwege gehen, um das Ziel auch in der richtigen Ausrichtung zu erreichen, sonst war alles umsonst. Um das Ganze noch etwas schwieriger zu gestalten müssen Sie zusätzlich auf Felder mit besonderen Eigenschaften achten: Holz trägt weniger Gewicht, und Teleport und Brückenfelder beeinflussen die Bewegungsrichtung. Nettes Spiel, das allerdings etwas kurz ausfällt. Zudem finden wir gelben Schnee als Ziel etwas unglücklich gewählt. Den Knopf zum Ausschalten der Musik finden Sie übrigens unten rechts, Sie werden Ihn sicherlich schnell benötigen...

» weitere kostenlose Flashgames in der Übersicht


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...