Alle Infos zu Xbox Play Anywhere - So spielen Sie Forza Horizon 3, Recore und Co.

Wo kann ich Play-Anywhere-Spiele herunterladen? Welche Spiele gibt es? Kostet Play Anywhere Geld? Wir beantworten alle Fragen und erklären, wie Sie Xbox-Spiele am PC und auf der Konsole zocken.

von Johannes Rohe,
21.09.2016 15:41 Uhr

Eigentlich sollte dank des neuen Xbox-Play-Anywhere-Programms alles ganz einfach werden. Sie müssen Spiele, die Teil des Programms sind, nur einmal kaufen und können sie sowohl an Ihrem PC, als auch auf der Xbox One zocken. Vor das Spielvergnügen in Forza Horizon 3, Recore oder zukünftig auch in Gears of War 4 hat Microsoft aber einige Stolpersteine gelegt.

Aber keine Sorge, wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Forza Horizon 3, Recore und Co. sorgenfrei mit Play Anywhere am PC zu spielen.

Warum der Aufwand lohnt: Unser Konsolen-Test zum genialen Forza Horizon 3

Was genau ist Xbox Play Anywhere?

Unter dem Label »Xbox Play Anywhere veröffentlicht Microsoft Spiele, die sowohl auf Xbox One als auch auf dem PC erscheinen. Die Besonderheit ist, dass Sie entsprechende Spiele nach dem Kauf ohne weitere Kosten auf beiden Plattformen spielen können. Dazu werden die Spiele an Ihr Microsoft-Konto gebunden. Aber Vorsicht, längst nicht alle Spiele sind Teil des Play-Anywhere-Programms.

Welche Spiele unterstützen Xbox Play Anywhere?

Aktuell sind folgende Spiele Teil von Xbox Play Anywhere:

Bereits angekündigt sind:

Windows 10 und Upgradepflicht

Eine Grundvoraussetzung, um Play-Anywhere-Spiele am PC zu zocken, ist Windows 10 – ältere Versionen des Betriebssystems bleiben außen vor. Falls Sie noch unsicher sind, ob Sie auf das neue Windows wechseln sollten, klärt unser Test zu Windows 10 alle offenen Fragen.

Das ist aber noch nicht alles. Ihr Windows 10 muss auch auf dem neusten Stand sein. Konkret brauchen Sie das sogenannte Windows 10 Anniversary Update (Versionsnummer 1607). Es kann allerdings sein, dass Ihr Windows noch nicht entsprechend aktualisiert wurde, da Microsoft das Update nach und nach in Wellen ausrollt.

Forza Horizon 3 - Screenshots ansehen

Um herauszufinden, ob Sie das notwendige Update bereits haben, drücken Sie die Tastenkombination Windows + R und geben im Ausführen-Fenster den Befehl winver ein. Im folgenden Fenster sehen Sie ihre aktuelle Windows-Version. Die benötigte Version trägt die Nummer 1607, der Vorgänger die Versionsnummer 1511.

Noch ein guter Play-Anywhere-Titel: Recore im Test

Wie kann ich das Windows 10 Anniversary Update manuell herunterladen?

Zunächst sollten Sie unter den Windows-Einstellungen im Bereich »Update und Sicherheit« die Suche nach Updates starten. Möglicherweise wird Ihnen die Version 1607 dann ganz regulär über den Download per Windows-Update angeboten. Ist das nicht der Fall, können Sie den Download auch manuell starten, zuvor sollten Sie aber sicherstellen, dass alle anderen verfügbaren Updates auf regulärem Weg installiert wurden.

Ist das der Fall, laden Sie über diese Microsoft-Seite ein kleines Update-Tool herunter, mit dem Sie den etwa 3,0 GByte großen Download des Anniversary Update manuell durchführen können. Nehmen Sie sich sicherheitshalber etwas Zeit, bei uns hat der Update-Prozess nach dem Download bis zu 45 Minuten in Anspruch genommen. Je nach Rechner kann es aber auch schneller gehen oder etwas länger dauern.

Beachten Sie außerdem, dass sich nach der Installation des Anniversary Updates manche Einstellungen und die Standard-Apps zurücksetzen können. Auf unseren Testrechnern war außerdem das Microsoft-Tool OneDrive stets wieder im Autostart verankert und zum Release des Updates haben manche Nutzer von Problemen berichtet. Viele davon wurden inzwischen allerdings laut Microsoft behoben (etwa seltene Abstürze in Zusammenhang mit SSDs).

Mehr Details: Diese Änderungen bringt das Anniversary Update für Windows 10

Forza Horizon 3 - Test-Video zum besten Rennspiel des Jahres 8:25 Forza Horizon 3 - Test-Video zum besten Rennspiel des Jahres

Wo kann ich Play-Anywhere-Spiele kaufen und herunterladen?

Alle Play-Anywhere-Spiele finden Sie in der Store-App, die in Windows 10 integriert ist. Unser FAQ zum Windows-Store erklärt Ihnen, welche Einschränkungen und Vorteile die Bindung an den Store mit sich bringt. Im Store müssen Sie sich mit einem kostenlosen Xbox Live/Microsoft-Konto anmelden. Wichtig ist, den gleichen Account (insbesondere die gleiche E-Mail-Adresse) für beide Plattformen zu nutzen.

Alle Play-Anywhere-Spiele, die Sie mit diesem Account kaufen, stehen Ihnen fortan auf der Xbox One und dem PC zur Verfügung. Auch alle DLCs, die Sie für ein Spiel kaufen, werden auf beiden Plattformen aktiviert. Natürlich können Sie auch Codes bei anderen Händlern wie Amazon kaufen und sie im Store oder auf Ihrer Xbox One einlösen.

Achtung: Das Play-Anywhere-Programm unterstützt ausschließlich digital erworbene Spiele. Wenn Sie also beispielsweise eine Disc-Version von Forza Horizon 3 für die Xbox One kaufen, können Sie sie nicht am PC spielen.

Der Windows Store im Check - Wie schlimm ist er wirklich? 5:00 Der Windows Store im Check - Wie schlimm ist er wirklich?

Kosten Play-Anywhere-Spiele mehr als normale Versionen?

Nein, Play Anywhere ist ein kostenloses Zusatzfeature, das Microsoft für ausgewählte Spiele anbietet.

Brauche ich eine Xbox Live Gold Mitgliedschaft?

Um Multiplayer-Spiele online auf der Xbox One zu spielen, benötigen Sie eine kostenpflichtige Xbox Live Gold Mitgliedschaft. Um den Multiplayer-Modus von Play-Anywhere-Spielen auf dem PC zu zocken, ist aber keine kostenpflichtige Mitgliedschaft notwendig.

Kann ich gleichzeitig auf PC und Xbox One spielen?

Das gleichzeitige Spielen mit einem Konto auf zwei Systemen ist nicht möglich. Sie können nur abwechselnd auf der Xbox oder dem PC zocken.

Kann ich meine Spielstände zwischen PC und Xbox übertragen?

Savegames werden automatisch in der Cloud gespeichert und von beiden Plattformen übernommen. Sie können also problemlos auf der Konsole loszocken und – wenn zum Beispiel die Freundin den TV kapern möchte – jederzeit zum PC wechseln und dort weiterspielen.

Kann ich per Crossplay am PC gegen Freunde auf der Xbox One spielen?

Eine allgemein gültige Antwort auf diese Frage gibt es nicht, denn ob gemeinsames Spielen von Xbox- und PC-Spielern möglich ist, hängt vom jeweiligen Spiel ab. Forza Horizon 3 bietet diese Möglichkeit etwa. In Halo Wars 2 bleiben die jeweiligen Plattformen dagegen getrennt. Crossplay wird also nicht automatisch von jedem Play-Anywhere-Spiel unterstützt.

ReCore - Angespielt: Was taugt die Robo-Action vom Metroid-Macher? 8:46 ReCore - Angespielt: Was taugt die Robo-Action vom Metroid-Macher?


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.