AMD - Abkommen mit Commex

AMD hat ein Abkommen mit der israelischen Firma Commex abgeschlossen, mit dem AMD die Rechte erwirbt, die Mehrkern-Technik von Commex in eigenen Produkten zu nutzen. Commex arbeitet daran, die Effizienz der einzelnen Kerne in einem Multicore-Prozessor zu erhöhen, ohne dabei den Energieverbrauch ansteigen zu lassen. AMD soll die neue Technik bereits in dem Nachfolger des aktuellen Barcelona-Kerns einsetzen, der bisher unter dem Codenamen " Shanghai " bekannt ist.

von Georg Wieselsberger,
02.01.2008 10:10 Uhr

AMD hat ein Abkommen mit der israelischen Firma Commex abgeschlossen, mit dem AMD die Rechte erwirbt, die Mehrkern-Technik von Commex in eigenen Produkten zu nutzen. Commex arbeitet daran, die Effizienz der einzelnen Kerne in einem Multicore-Prozessor zu erhöhen, ohne dabei den Energieverbrauch ansteigen zu lassen. AMD soll die neue Technik bereits in dem Nachfolger des aktuellen Barcelona-Kerns einsetzen, der bisher unter dem Codenamen "Shanghai" bekannt ist.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.