AMD - Zusammenarbeit mit Denali Software

AMD hat Lizenzen von Denali Software erworben, um deren Flash-Produkte in zukünftigen Handheld-Prozessoren nutzen zu können. Dabei handelt es sich um Denalis " Databahn "-Controller für NAND-Flash und um das " Spectra "-Filesystem. AMD sei stets auf der Suche nach neuen Wegen, um den Kunden ansprechende Features anbieten zu können und dabei die Integrationszeit zu verringern, so Shawn Kermanchi, Engineering Director der Handheld-Abteilung von AMD.

von Georg Wieselsberger,
03.01.2008 13:09 Uhr

AMD hat Lizenzen von Denali Software erworben, um deren Flash-Produkte in zukünftigen Handheld-Prozessoren nutzen zu können. Dabei handelt es sich um Denalis "Databahn"-Controller für NAND-Flash und um das "Spectra"-Filesystem. AMD sei stets auf der Suche nach neuen Wegen, um den Kunden ansprechende Features anbieten zu können und dabei die Integrationszeit zu verringern, so Shawn Kermanchi, Engineering Director der Handheld-Abteilung von AMD.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.