AMD auf der CES 2014 - Pressekonferenz am 6. Januar mit Live-Stream und Twitter-Feed

AMD wird bereits am Vorabend der offiziell erst am 7. Januar 2014 startenden Consumer Electronics Show (CES) eine Pressekonferenz abhalten.

von Georg Wieselsberger,
26.12.2013 10:12 Uhr

AMD ist wie jedes Jahr auch 2014 auf der CES mit neuen Produkten vertreten.AMD ist wie jedes Jahr auch 2014 auf der CES mit neuen Produkten vertreten.

Wie AMD mitteilt, wird Lisa Su, die Senior-Vizepräsidentin und General Managerin der Global Business-Bereichs, die Pressekonferenz auf der Consumer Electronic Show (CES) am 6. Januar 2014 leiten. Die Konferenz startet um 4 PM PST Ortszeit und damit in Deutschland zur nachtschlafenden Zeit von 1 Uhr morgens am 7. Januar.

AMD wird die Pressekonferenz wieder per Live-Stream übertragen und auch einen Twitter-Feed anbieten. Ob es sich lohnt, in Deutschland um 1 Uhr vor dem Rechner zu sitzen, wird aus der Ankündigung leider nicht klar. Als Thema gibt das Unternehmen nur die »neuesten Technologien für Verbraucher und Innovationen von AMD« an.

Mit ziemlicher Sicherheit kann man aber davon ausgehen, dass die neuestens Prozessoren mit Grafikkern mit dem Codenamen »Kaveri« eine Rolle spielen, die im vermutlich auch noch im Januar 2014 veröffentlicht werden. Eventuell gibt es auch neue Informationen zur Grafikschnittstelle Mantle.

AMD CPU-Historie - 15 Prozessorgenerationen im Überblick ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen