AMD - Auslagerung der Prozessorherstellung?

In einer Meldung, deren Ursprung etwas an Stille Post erinnert, meldet EE Times , dass AMD an einem Abkommen mit TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd) arbeitet, um zumindest Teile der Produktion auszulagern.

von Georg Wieselsberger,
27.11.2007 14:27 Uhr

In einer Meldung, deren Ursprung etwas an Stille Post erinnert, meldet EE Times, dass AMD an einem Abkommen mit TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd) arbeitet, um zumindest Teile der Produktion auszulagern.

Als Quelle für dieses Gerücht wird Barron's genannt, die wiederum die Investmentfirmen Caris & Co sowie Lehman Brothers als Ursprung der Information angeben. Erst vor wenigen Wochen wurde berichtet, dass AMD eventuell seine Fab 38 in Dresden an TSMC verkaufen könnte.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen