AMD Bulldozer - Achtkerner FX-8150 mit 3,6 GHz für 266 US-Dollar gelistet

Das geplante Flaggschiff der neuen AMD FX-Prozessoren könnte weniger kosten als bisher erwartet.

von Georg Wieselsberger,
12.09.2011 15:51 Uhr

Wie CPU-World meldet, listet der US-amerikanische Webshop Bottom Line Telecommunications aktuell drei der neuen AMD FX-Prozessoren. Der Sechskerner FX-6100 mit 3,3 GHz soll demnach 188,32 US-Dollar kosten. Der Achtkern-Prozessor FX-8120 mit 3,1 GHz und das Flaggschiff FX-8150 mit 3,6 GHz werden in der Preisliste mit 221,73 beziehungsweise 266,28 US-Dollar aufgeführt.

Umgerechnet sind dies rund 138 Euro für den FX-6100, 163 Euro für den FX-8120 und 195 Euro für den FX-8150. Auch wenn bei US-Preisen meistens keine Steuern enthalten sind, deuten diese Angaben auf günstige AMD FX-Prozessoren hin.

Ob dies wie von einigen befürchtet auch daran liegt, dass deren Leistung nicht den Erwartungen entspricht, wird sich in einigen Wochen zeigen, wenn die Desktop-Versionen der Bulldozer-CPU vorgestellt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen