AMD »Kaveri«-Prozessoren - Mehr Leistung bei CPU und GPU-Kern

Die Anfang 2014 erscheinenden AMD-Prozessoren mit dem Codenamen »Kaveri« sollen deutlich mehr Leistung in allen Bereichen bieten.

von Georg Wieselsberger,
26.11.2013 14:35 Uhr

Die neuen Kaveri-APUs sollen Anfang 2014 vorgestellt werden.Die neuen Kaveri-APUs sollen Anfang 2014 vorgestellt werden.

Wie eine von wccftech veröffentlichte Folie zeigt, werden die Kaveri-Prozessoren bis zu vier CPU-Kerne besitzen, die die neue »Steamroller«-Architektur verwenden. Die CPU-Leistung soll so um bis zu 20 Prozent im Vergleich zu den aktuellen APUs wie dem A10 6800K steigen.

Auch der Grafikkern mit maximal 512 Shader-Einheiten soll bis zu 30 Prozent mehr Leistung bieten und dabei energieeffizienter arbeiten. Die Prozessoren enthalten neben den üblichen Hardware-Beschleunigern für Video auch einen Audio-Coprozessor und dürften so auch TrueAudio unterstützen. Die TDP der APU soll trotz der gestiegenen Leistung auf 95 Watt sinken.

AMD plant auch neue Features für das Mainboard und den Chipsatz, beispielsweise ein PCI-Express-SSD-Interface. Der AMD A10 7850K soll laut der Meldung am 14. Januar 2014 vorgestellt werden.

AMD CPU-Historie - 15 Prozessorgenerationen im Überblick ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen