AMD Mantle - Nur für den PC, nicht für Xbox One oder Playstation 4

Die neue Grafikschnittstelle Mantle ist laut AMD nur für den PC gedacht und wird nicht auf den neuen Konsolen Xbox One oder Playstation 4 zum Einsatz kommen.

von Georg Wieselsberger,
15.10.2013 14:59 Uhr

Mantle wurde nach Konsolen-Vorbild entwickelt und ist nur für den PC gedacht.Mantle wurde nach Konsolen-Vorbild entwickelt und ist nur für den PC gedacht.

Obwohl die neuen Konsolen Xbox One und Playstation 4 auf AMD-Hardware setzen, wird die neue Grafikschnittstelle Mantle auf den PC und die Radeon-Grafikkarten beschränkt bleiben. Das erklärte AMD offiziell über den AMD Radeon-Twitteraccount und fügte noch eine kleinere Erklärung auf Pastebin an.

Demnach ähnelt Mantle den Schnittstellen auf den Konsolen und wurde nach deren Vorbild entwickelt. Die Ähnlichkeit der neuen Konsolen zum PC und deren Radeon-Grafiktechnik hätte es erst möglich gemacht, Mantle für den PC zu erschaffen. Ob dies nun bedeutet, dass es doch nicht so einfach sein wird, Konsolenspiele für den PC und Mantle umzusetzen oder auch umgekehrt, wird daraus nicht deutlich.

Bislang war die eventuelle Nutzung auf drei Plattformen als Vorteil für Mantle gesehen worden. »Hardcore-Details“ zu Mantle gibt es erst am 11. bis 14. November auf dem Developer Summit von AMD.

AMD GPU 14 Tech Day - Hersteller-Präsentation ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen